AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.12.21 - 14:17:00
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  Multi-Werte (Checkboxen) über httpPost?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Multi-Werte (Checkboxen) über httpPost?  (Gelesen 1844 mal)
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« am: 20.12.06 - 17:23:05 »

Wie werden eigentlich Multi-Werte über HttpPost übertragen.
Eigentlich keine Java-Frage. Aber ich bin da im Konttext von commons.HttpClient draufgestossen.

HttpPost geht damit in etwa so:
Code:
PostMethod post = new PostMethod("http://jakarata.apache.org/");
        NameValuePair[] data = {
          new NameValuePair("user", "joe"),
          new NameValuePair("password", "bloggs")
        };
Die "Felder" sind vom Typ NameValuePair. Dieses hat einen Konstruktor (String key, String value).

Aber (und jetzt kommts) gibt es ja auch checkboxen. Und bei denen ist imnsho einem Key ein Array als Value zugeordnet. Und das geht nicht in NameValuePair rein (für Feingeister: läßt sich nicht mit NameValuePair abbilden).
Schliesslich ist es ja:

String key : String [] value   (String - StringArray)
und nicht
String key : String value

thx für jeden Hinweis.

Gruß Axel

« Letzte Änderung: 20.12.06 - 19:44:45 von Axel Janssen » Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #1 am: 20.12.06 - 21:29:32 »

Mehrere NameValuePairs mit gleichen Namen und unterschiedlichen Werten?
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« Antworten #2 am: 21.12.06 - 09:35:13 »

Das wäre eine Idee.
Das Problem ist nur, dass das gegen ein PHP Skript auf einen Server südlich selbst von dir geht und dieses PHP schreibt das in eine Datenbank. Und ich kann nicht sehen, was da auf diesem Server, der Datenbank intern passiert. Könnte die höchstens anrufen.
Solange ich die Ports nicht durcheinanderbringe ists auch die Testumgebung :-)
Naja. Bau mir mal eine eigene Testumgebung zusammen.
Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: