AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.10.21 - 21:35:03
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Abfrage beim Abspeichern (Datum)
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Abfrage beim Abspeichern (Datum)  (Gelesen 1466 mal)
mmustermaus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« am: 04.09.06 - 13:19:11 »

Hallo,

ich habe in einer Notes Maske ein Feld eingebaut das beim Abspeichern das aktuelle Tagesdatum einfügt. Jetzt versuche ich gerade eine Abfrage einzubauen das WENN irgendein Datum bereits gesetzt ist ich beim abspeichern gefragt werde ob das Tagesdatum gesetzt werden soll oder ob das bereits vorhandene Datum beibealten werden soll.

Hat mir hierzu evtl. einer eine schnelle und kurze Lösung? Lotsu Script wäre schön

Vielen Dank im voraus

-------------------------------------------------------------------------------
If Source.FieldGetText("Datum") != "" Then
Messagebox "Soll das aktuelle Tagesdatum in das Feld ... gesetzt werden?"
Source.GotoField("Datum") 'Zum Feld springen
........

weiter weiß ich nicht  weiß auch nicht ob das richtig ist.
----------------------------------------------------------------------------------
« Letzte Änderung: 04.09.06 - 13:36:15 von mmustermaus » Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #1 am: 04.09.06 - 13:38:17 »

Der Ansatz ist doch schon ganz gut. Und im ELSE-Zweig setzt du dann das Datum.

Das u.a. Beispiel muss natürlich vom Text her angepasst werden. Ich war zu  faul dazu...  Grin
Code:
varDummy = ws.Prompt( PROMPT_YESNO, "Löschung", "Sie wollen ein Dokument löschen. " _
& Chr(13) & "Möchten Sie wirklich fortfahren ?")
If Not Cstr(varDummy) = "1" Then
Exit Sub
End If
Gespeichert
mmustermaus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« Antworten #2 am: 04.09.06 - 13:47:26 »

Hi Klaus,

kann ich Deinen Code (nach der Anpassung direkt unter meinen Code einfügen?
Sorry aber ich verstehe leider nicht alles von Deinem Code.
Wenn ich es richtig verstehe setze ich eine Variable und hinterlege den Code, der dahinter steht.
Dieser fragt mich ab ob ich das Tagesdatum löschen möchte, dann noch eine zweite Abfrage ob ich wirklich fortfahren möchte. Wo wird aber gefragt ob ich das bereits vorhande Datum beibehalten möchte.

Sorry bin leider nicht so fit in der Lotus Script Programmierung Sad
Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #3 am: 04.09.06 - 14:06:44 »

Auf die Schnelle:

Code:
Sub Querysave(Source As Notesuidocument, Continue As Variant)

Dim ws As New NotesUIWorkspace
Dim session As New NotesSession
Dim db As NotesDatabase
Dim uidoc As NotesUIDocument
Dim doc As NotesDocument
Dim varDummy As Variant

Set db = session.currentDatabase
Set uidoc = ws.currentDocument
Set doc = uidoc.document

If Trim(doc.datum(0)) <> "" Then
varDummy = ws.Prompt( PROMPT_YESNO, "Löschung", "Datum behalten ? " _
& Chr(13) & "Wählen ?")
If Not Cstr(varDummy) = "1" Then
doc.datum = hier muss jetzt das neue Datum rein
End If
End If
End Sub

Das Datum geht dann mit DateTime.
« Letzte Änderung: 04.09.06 - 14:09:03 von klauss » Gespeichert
mmustermaus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« Antworten #4 am: 04.09.06 - 14:46:15 »

Hi Klauss,

habe nun folgendes eingefügt, leider kommt jetzt die Meldung Type mismatch

----------------------------------------------------------------
If Trim(doc.datum(0)) <> "" Then
varDummy = ws.Prompt( PROMPT_YESNO, "Löschung", "Datum behalten ? " _
& Chr(13) & "Wählen ?")
If Not Cstr(varDummy) = "1" Then
     doc.datum = Today      
   End If
End If
----------------------------------------------------------------

Eine Idee was ich falsch gemacht haben könnte?
Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #5 am: 04.09.06 - 14:47:56 »

Aus der Hilfe:

Zitat
Read-only. The string that means today in a time-date specification, for example, "Today" in English.

PS: Bist Du eigentlich names- und geschlechtslos ?
« Letzte Änderung: 04.09.06 - 14:49:36 von klauss » Gespeichert
mmustermaus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« Antworten #6 am: 04.09.06 - 14:53:26 »

aber mit DateTime funktioniert es auch nicht da wir noch Notes 5 im Einsatz haben Sad
Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #7 am: 04.09.06 - 14:59:39 »

Die "today function" sollte es aber schon unter R5 gegeben haben.
Zitat
' LotusScript assigns Today’s date to the String
' variable whenNow.
Dim whenNow As String
whenNow$ = Today()
Print whenNow$
' Output:
' 6/7/95
Gespeichert
mmustermaus
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« Antworten #8 am: 04.09.06 - 15:14:39 »

Die Today Funktion gibt es in R5.0 schon aber ich habe gedacht diese ist nur READ-ONLY laut der Hilfe und das könnte ich hier nicht verwenden.

Zitat
If Trim(doc.datum(0)) <> "" Then
varDummy = ws.Prompt( PROMPT_YESNO, "Löschung", "Datum behalten ? " _
& Chr(13) & "Wählen ?")
If Not Cstr(varDummy) = "1" Then
     doc.datum = Today     
   End If
End If
----------------------------------------------------------------

Hier hattest Du mir den Verweis aus der Hilfe gegeben.
Ist doch eigentlich richtig, oder nicht?

Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #9 am: 04.09.06 - 15:27:54 »

Zitat
Ist doch eigentlich richtig, oder nicht?

Jetzt mal ersthaft: kannst Du das nicht selber testen ? Wir geben hier nur Hilfe zur Selbsthilfe. Und wenn Du dann noch nicht einmal Deinen Namen preisgibts, dann sieht's düster aus mit Antworten.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: