AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
08.04.20 - 07:01:35
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, Hoshee)
| | |-+  Attachment found on more than one document
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Attachment found on more than one document  (Gelesen 5230 mal)
gaunt
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 17


« am: 21.02.06 - 14:29:53 »

Hallo zusammen,

bin ein DominoNewbie und habe folgendes Problem.

Zwei Server replizieren eine MailDB miteinander und ich bekomme folgendes unter Events:

Meldung auf Server1:

Unable to store document in Server2 mail\user1.nsf (NoteID = 92050) from mail\user1.nsf (NoteID = 285258): Attachment found on more than one document.

Version: DominoServer 6.5.4 auf W2K3

Das Prob taucht atm nur bei einer von 400 MailDBs auf.

Habe mir zunächst mal einen View mit Anzeige der NoteID gebastelt, aber die in der Meldung aufgeführten NoteIDs kann ich dort nicht finden.
Habe im Notes.Net nachgeschaut, aber alle Hinweise auf die NoteID verweisen auch dort auf eine Syntax wie sie mir mein View bereits bietet (A typical Note ID looks like this: 000020FA).

Hab keine Ahnung wo ich noch suchen soll.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gespeichert

10 x Domino 8.5.2 auf Server 2008
1x 8.5.2 auf I5
ca. 800 User
2 x Ironport C350
90 Blackberry-User
IQSuite 13
IQSuite Store
gaunt
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 17


« Antworten #1 am: 27.02.06 - 13:30:40 »

Keiner eine Idee ??
Gespeichert

10 x Domino 8.5.2 auf Server 2008
1x 8.5.2 auf I5
ca. 800 User
2 x Ironport C350
90 Blackberry-User
IQSuite 13
IQSuite Store
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #2 am: 27.02.06 - 13:35:24 »

Die Meldung weist auf ein beschädigtes Dokument (mit Attachments) hin.

Du findest dieses Dokument mit der NoteID, nicht der DocumentUniqueID (UniversalID). Hierzu kannst Du den Administrator (unter Dateien) oder NotesPeek nutzen.

Bernhard
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6363


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #3 am: 27.02.06 - 16:14:15 »

zunächst mal: Die Fehlermeldung sieht für mich nach shared mail aus...

Aber zu Deiner Frage: Die Note-IDs im Log werden Dezimal ausgegeben.
Die View zeigt die NotesIDs aber Hexadezimal an.

Du musst also (z.B. über den Windows- Taschenrechner) die im Log benutzte Dezimal- Zahl
92050 in die entsprechende Hex- Zahl 16792 umwandeln und dann nach dieser in Deiner View suchen (ggf mit führenden Nullen).

HTH
Tode
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #4 am: 27.02.06 - 16:48:43 »

Shared mail muss nicht sein, Torsten. Da kann dem Dokument in einem Item auch was "unterm Ar***" weggezogen worden sein. Ich habe sowas sogar schon im Zusammenhang mit (fehlerhaft eingesetzten) CopyToDatabase erlebt.
Der Fehlertext ist auf jeden Fall ... naja, sagen wir mal: "Irreführend".
Siehe hierzu auch die KB.

Bernhard
Gespeichert
ronnie ammann
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1



« Antworten #5 am: 10.05.06 - 10:39:56 »

Hi Zusammen.

Ich habe das selbe Problem, leider bringen mir die Lösungsvorschläge hier nicht viel. Ich bin ein Anfänger und würde gerne wissen, wie ich eine Mail anhand der NoteID finde. Wenn ich das Mail dann löschen würde, müsste der Fehler auch verschwinden, oder? Da das ganze von einem Rich Text Format Feld verursacht wird, wäre es aber sicher auch hilfreich zu wissen, wie ich diese Felder finde...

Danke Leuts

edit 13:05
das Dokument finde ich mit "Dokument suchen", dann mit der NoteID, oder? Leider kann ich das zugehörige Mail dann nirgends finden, um es zu bearbeiten bzw. zu löschen...
« Letzte Änderung: 10.05.06 - 13:06:21 von ronnie ammann » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: