AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.11.21 - 11:44:00
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  JavaPolis Vorträge
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: JavaPolis Vorträge  (Gelesen 1330 mal)
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« am: 13.02.06 - 08:11:50 »

Hi,

jeden Dezember findet in Brüssel eine Java Konferenz mit starker Betonung auf konzern-unabhängige Sprecher statt. Nächstes Jahr fahre ich da hin. Es ist
a) ziemlich groß (bekannte Sprecher) und
b) wirklich preiswert.

Jedenfalls beginnen die dann irgendwann im Jahr die Präsentationen vom letzten Jahr freizuschalten.
Die Präsentationen
- über die große Anwendung für das brasilianische Gesundheitssystem und
- die nächsten Java Releases
- sowie das Ted Neward Inteview mit Joshua Bloch / Neil Galter
sind interessant.

Ein echtes Highlight ist Scott Ambler "Agile Model Driven Development". Scott postet relativ häufig in die Prozess/Modelling Foren von Javaranch. Er hat eine Webseite, die ich ziemlich gut kenne. Ich besitze 2 seiner Bücher. http://www.ambysoft.com/scottAmbler.html . Ich hab ihm sogar 2 emails mit Fragen geschrieben, die er ausführlich beantwortet hat. Ich war also bereits überzeugt, dass er etwas zu sagen hat. Nun weiss ich, dass der Kerl auch verdammt gut präsentieren kann.
Man sieht dort auch, dass Agile und RAD i.S.v. Lotus bestimmte Elemente gemeinsam haben.

Man muß sich bei Javapolis anmelden, um die Präsentationen zu sehen (ok. zum größten Teil eher hören) kann.
http://wiki.javapolis.com/confluence/display/JP05/Home
Die Präsentationen beginnen mit Werbung für eine spring-Konferenz. Selbst für Rod Johnson Fans wie mich dauert das zu lange. Einfach auf den nächsten Punkt klicken.

Es ist zu erwarten, dass in den nächsten Wochen mehr Präsentationen der Vorträge der javaPolis Konferenz freigeschaltet werden. So wars letztes Jahr.

Gruß Axel
Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: