AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.01.22 - 12:41:59
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, koehlerbv)
| | |-+  Leserfeld in Adressbuch (R6.54 FP2 de)
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Leserfeld in Adressbuch (R6.54 FP2 de)  (Gelesen 1773 mal)
fsinani
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 264


Ich liebe dieses Forum!


« am: 02.02.06 - 14:46:33 »

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

FRAGT BITTE NICHT WARUM ICH DAS FOLGENDE VORHAB - ES IST HIER SO GEWÜNSCHT !!!!

ich versuche schon seit 4 Stunden Testweise einem Dummy User das Leserecht auf einige Kontakte zu entziehen. (DB basiert annähernd 100%ig auf pernames.ntf). Genauer gesagt möchte ich folgendes erreichen:

Ein Benutzer soll eigene Kontakte erstellen können und diese dann auch bearbeiten.
Er soll aber von den anderen Benutzern erstellte Kontakte noch nicht einmal lesen können.

Ich habe also strikt nach Help (und natürlich dem Howto von TMC ; an dieser Stelle "Danke TMC für deine Mühe") folgendes in der DB gemacht:

1. In der ACL: den DummyUser als
'Autor' mit dem Recht
Docs Erstellen,
öffntl. Docs Lesen,
öffntl. Docs Schreibenn,
Docs Replizieren eingerichtet.
Es gibt garantiert keine andere Gruppe, wo der Dummy noch Mitglied ist (sogar im NAB nicht).

2. in meiner Kontaktmaske 3 Felder erstellt:
2.1 Ein Autorfeld1 (FORMEL = @UserName; Berechnet beim Anlegen)
2.2 Ein Autorfeld2(FORMEL = "[EDITIEREN ERLAUBT]" - als Vorgabewert, das Feld ist Bearbeitbar)
2.3 Ein Leserfeld (FORMEL = "[EDITIEREN ERLAUBT]" - als Vorgabewert, das Feld ist Bearbeitbar und wie ihr seht, nicht leer!!!!)


Wenn ich als z.B. ADMIN einen Kontakt erstelle, steht in den Feldern:
- AutorFeld1 = "admin/meineFirma" , (unbearbeitbar)
- AutorFeld2 = "[EDITIEREN ERLAUBT]" , (bearbeitbar)
- LeserFeld = "[EDITIEREN ERLAUBT]" , (bearbeitbar)

Also habe ich ein Leserfeld und ein Autorenfeld, wo mein Dummy definitiv nicht vorkommt, richtig??

Da die Pernames.ntf ja noch zusätzliche Rollen hat (z.B. GroupCreator, ContactModifier usw.....) , habe ich micht entschlossen, dieses Leserfeld - Problem in einer neuen leeren DB auszuprobieren, also nur eine Maske mit ein paar feldern und eine Ansicht, die diese Werte anzeigt. Keine Gestaltungsübernahme aus einer Schablone usw. Da ich gedacht habe, dass in der pernames.ntf noch ein anderes Lesefeld drinne ist.

Leider sehe ich als Dummy trotzdem alle Docs. HILFE, was läuft hier schief??


vielen Dank im Voraus:

Server 2003 SP1, mit 6.54 FP2 German LanguagePack,
XP SP2, mit Notes 6.54 FP2 DEUTSCH.
Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #1 am: 02.02.06 - 14:50:27 »

Ist eventuell deine Maske für den öffentlichen Zugriff verfügbar?

Die Option findest du in den Maskeneigenschaften auf dem Schlüssel-Reiter.


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
Glombi
Gast
« Antworten #2 am: 02.02.06 - 14:51:36 »

Die Datenbank liegt auf dem Server oder lokal und hat - in letztem Fall - konsistente ACL?

Andreas
Gespeichert
fsinani
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 264


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 02.02.06 - 15:03:56 »

Hallo Axel, Hallo Glombi,

danke für eure rasche Antwort:

@Axel
- Schit, das ist mir jetzt aber peinlich, habe nämlich nirgendwo gelesen, dass das mit dem Maskenzugriff nötig sei???!!!!!

Probier ich gleich mal aus !!

@Glombi

Nein, liegt auf dem Server. Soll aber im Endstadium dann als lokale Replik für unsere Aussendienstmitarbeiter auf den Laptops liegen. (Werde dann natürlich auf die kACL achten müssen) an dieser Stelle nochmals vielen Dank Glombi.

also bis gleich !!!
Gespeichert
Glombi
Gast
« Antworten #4 am: 02.02.06 - 15:14:12 »

Auf jeden Fall würde ich noch
- öffntl. Docs Lesen,
- öffntl. Docs Schreibenn,
für den User deaktivieren.

Andreas
Gespeichert
fsinani
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 264


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #5 am: 02.02.06 - 15:27:30 »

Also 2 Neuigkeiten,

1. Das Klappt jetzt - nachdem ich in den Maskeneigenschaften die Berechtigungen angepasst hab. Nochmal Danke Axel.

2. Ich hab jetzt aber komischerweise das Problem, das der Dummyuser obwohl er nur als Leser im Leserfeld steht trotzdem editieren kann. Naja - also er wird mir allerdings auch in meinem ersten Autorfeld (AutorenFeld1 - als Pop Up angezeigt) obwohl ich aber ausdrücklich dieses Feld als 'Berechnet beim Anlegen' mit der Formel @UserName versehen haben. Ist das nicht so, daß bei 'Berechnet beim Anlegen' die Berechnung nur beim Erstellen des Docs stattfindet und dann passiert mit dem Feld nix??

EDIT ................................... ALLES BLÖDSINN ........................................

ICH nehme das mit dem nur im LESERFELD zurück!!

:.....................................................................................................EDIT ENDE




@Glombi - wie schmeiss ich das Recht 'öfntl. Docs Lesen' bei einem Autor raus??
« Letzte Änderung: 02.02.06 - 15:32:59 von fsinani » Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #6 am: 02.02.06 - 15:42:36 »

... über die ACL.
Gespeichert
fsinani
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 264


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #7 am: 02.02.06 - 15:45:11 »

is bei mir ausgegraut ..... !
Gespeichert
Glombi
Gast
« Antworten #8 am: 02.02.06 - 15:46:02 »

Zitat
@Glombi - wie schmeiss ich das Recht 'öfntl. Docs Lesen' bei einem Autor raus??
gar nicht - sorry war mein Fehler.

Andreas
Gespeichert
klaussal
Gast
« Antworten #9 am: 02.02.06 - 15:48:41 »

Zitat
... über die ACL.

Sorrry, mein Fehler  Embarrassed
Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil....
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: