AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.09.21 - 19:23:39
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich (Moderator: Hoshee)
| | |-+  Agent generiert einen Loop?!
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Agent generiert einen Loop?!  (Gelesen 3545 mal)
Sire
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« am: 25.11.05 - 16:42:43 »

Hallo zusammen

Wir haben Probleme mit dem Agenten, vermuten zumindest dass er die Probleme verursacht. Alle Tickets, welche via MailinDB erstellt werden, werden bei jeder Ausführung des Agenten neu generiert. Somit läuft die Datenbank voll! Vor einer gewissen Zeit hatten wir das Problem, dass ein Mail von extern den Agenten blockierte. Wir konnten das Problem durch eine versteckte View lösen. Leider wissen wir nicht mehr welches es war und ob dies auch die Lösung für unser Problem ist.

Besten Dank für jegliche Hilfestellung.

Greez Sire
Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #1 am: 25.11.05 - 16:48:18 »

Schaut euch die $memo Ansicht an. Und gebt uns bitte eine Kopie der DB mit dem entsprechenden Mail. Wir würden nämlich gerne rausfinden was ihm da so zu schaffen macht.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Sire
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #2 am: 28.11.05 - 08:11:05 »

Leider habe ich keine grosse Ahnung von Notes. In der $Memo-Ansicht erscheinen alle Mails, welche nun dauernd als Ticket erstellt werden. Kann man jene daraus löschen und würde dies etwas helfen? Wo genau soll ich die DB zur Verfügung stellen?

Thankx
Gespeichert
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #3 am: 28.11.05 - 09:05:54 »

Die erste Mail in der $Memo zu der er kein Ticket mehr erstellt ist in der Regel der Übeltäter. Das heist wenn du alles bis dahin löscht und die auch noch killst, dann werden alle weiteren Eingänge wieder korrekt verarbeitet.

Was die Datenbank angeht, mach eine Kopie und default als Manager. Schmeiß alle Daten (Tickets, Aufgaben und Mails) die uns nichts angehen raus, lass aber die Eingehenden Mails drin und schick mir das per Email.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
Sire
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #4 am: 28.11.05 - 10:23:16 »

Genial!!
Konnte die Mails aus der Ansicht löschen und nun funktioniert alles wieder wie gewünscht. Besten Dank für die Hilfe und ein Lob an die Entwickler des Tools! Einfach genial!!

Greez
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: