AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.02.21 - 14:06:03
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Tools & Downloads (Moderatoren: eknori, fritandr, Hoshee)
| | |-+  Post-It-Notizen auf Notes?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Post-It-Notizen auf Notes?  (Gelesen 8949 mal)
kallo
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 13.04.06 - 15:40:32 »

Hallo,

gibt es unter Notes (nutze 6.5) ein Hilfstool, mit dem man "Notizzettel" auf einer Seite im Arbeitsbereich ablegen kann?

Danke euch & Gruß

Michael
Gespeichert
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #1 am: 13.04.06 - 15:52:51 »

Wer würde sowas wollen?
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
kallo
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #2 am: 13.04.06 - 16:14:10 »

... du erwartest keine Antwort, oder??  Undecided
Gespeichert
wfh
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 318

Memento rebus in arduis servare mentem!


« Antworten #3 am: 13.04.06 - 20:29:02 »

"Ganz früher" gab es mal sowas aus der Smartsuite (gelber Notizzettel).
So eine Notiz-Zettel-Funktion für Notesdokumente (wie auch immer eingebunden - OLE-Object?) wäre deshalb nützlich, da gerade die Damen und Herren in den Führungspsositionen gerne damit arbeiten und man leider sagen muss, dass Notes sowas nicht hat.

Servus
Wolfgang

PS: Ich kenne leider auch kein Tool.

Gespeichert
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« Antworten #4 am: 13.04.06 - 21:42:36 »

Das gibt es als firefox extension für Webseiten (z.B.).
http://www.einfach-persoenlich.de/2006-03-15/firefox-postit-notizen-mit-firefox-erweiterung-internote.html
Man kann damit an beliebige Webseiten diese Zettel kleben und man selber (und/oder eine definierte Gruppe) findet sie dort wieder.
Du kannst also sagen, dass es in mit Notes programmierten Webseiten geht, aber nicht mit dem Notes-Client.  Cheesy

IMHO kann man aber so Zusammenarbeit nicht organisieren.
Wer räumt die Zettel wieder auf, wenn sie nicht mehr aktuell sind, etc. ?
Sowieso ist das ganze viel zu kompliziert.
Ich war immer ein Freund von 1 einfachen Liste, über die sich ein Team organisiert (und 1 Gruppenkalender, Sametime sowie Email).

Ich glaub, dass 95% aller wahren Team-probleme psychologische Probleme zwischen und in Menschen sind:
- jemand kann schlecht Kritik ertragen
- ein anderer weiss nicht wo die Grenzen von lustig bei Zynismus sind
- jemand ist faul
- ein anderer hat zu viel Angst
Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #5 am: 14.04.06 - 00:43:35 »

Ich glaube angesichts der Tatsache, dass Notes dermassen viel Möglichkeiten bietet, es wäre hilfreicher, wenn Michael mal ansagen würde, was er mit solchen "Post-it"s bezwecken will. Vielleicht liegen naheliegende Lösungen dann ja gar nicht auf Notes-Basis, sondern ganz woanders.

Bernhard
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11500


« Antworten #6 am: 14.04.06 - 08:00:52 »

Wenn es darum geht, Kommentare zu Textpassagen einzufügen, verwende ich ein Text-PopUp

Gespeichert
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« Antworten #7 am: 14.04.06 - 10:11:44 »

Es dürfte eher darum gehen, dass User ohne Designer-Client diese Notizen adHoc erstellen
und das funktioniert tatsächlich mit entsprechenden Firefox-plugins in Browsern. Ich kann da z.B. auch postIts in Atnotes Threads hänge, ohne dass ich den Quellcode der atnotes-php Anwendung auch nur gesehen habe.
Das ist ein anderes Konzept. Die Koordinaten dieser Post-Its werden in einer eigenen Datenbank gehalten.

Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11500


« Antworten #8 am: 14.04.06 - 10:24:52 »

Zitat
Es dürfte eher darum gehen, dass User ohne Designer-Client diese Notizen adHoc erstellen

Das Text PopUp Gedönse ist eine Grundfunktionalität des Notes Client ...
Gespeichert
wfh
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 318

Memento rebus in arduis servare mentem!


« Antworten #9 am: 14.04.06 - 11:02:53 »

Das mit dem Textpopup ist ein guter Ansatz, hat aber die Probleme, dass man sich auf den Hotspot draufstellen muss bzw. anklicken muss, damit es angezeigt wird (bei manchen Anwendern schon problematisch) und das man die Anmerkung nicht gleich sieht (den Text).

Ich weiss, man soll nicht alles aus dem "konventionellen" in Software übernehmen, aber einen gewissen Charme haben diese "farbigen Teile" schon (eben weil es die Bentuzer auch kennen bzw. diese Funktion in anderen Programmen auch vorhanden ist.

Ich habe zwar den Thread nicht gestartet und würde auch eher die Notwendigkeit sehen, in Dokumenten Notizen anzubringen, die "Anforderungen" an eine derartige Funktion wären aus meiner Sicht aber die:

- Einfacher für Anwender auf Funktion (z. B. via Aktion-Schaltfläche oder SmartIcon)
- Möglichkeit, unterschiedliche Farben für Notizzettel zu verwenden (sorry habe ich bei Textpopup nicht geschafft)
- Option, das Datum und Uhrzeit der Erstellung/Bearbeitung der Notiz angezeigt werden
- Auch im Bearbeitenmodus muss der Zugriff bzw. die Anzeiger der Notiz einfach möglich sein (das ist bei Textpopup so ein Thema;)
- es gibt sicherlich noch mehr und eventuell ist das ein oder andere übertrieben, aber...

(BTW: Ich habe als "Vorlage"/Vergleich die Notiz-Funktion im Writer von OpenOffice angeschaut)

Servus
Wolfgang
 
Gespeichert
joringel
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 105


« Antworten #10 am: 14.04.06 - 12:48:26 »

;-)
Gespeichert

Nenne nie einen Server 'Lokal'...
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #11 am: 14.04.06 - 13:55:34 »

Auch eine Option:
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11500


« Antworten #12 am: 14.04.06 - 17:31:14 »

Zitat
Das mit dem Textpopup ist ein guter Ansatz, hat aber die Probleme, dass man sich auf den Hotspot draufstellen muss bzw. anklicken muss, damit es angezeigt wird (bei manchen Anwendern schon problematisch) und das man die Anmerkung nicht gleich sieht (den Text).

Ich weiss, man soll nicht alles aus dem "konventionellen" in Software übernehmen, aber einen gewissen Charme haben diese "farbigen Teile" schon (eben weil es die Bentuzer auch kennen bzw. diese Funktion in anderen Programmen auch vorhanden ist.

Ich habe zwar den Thread nicht gestartet und würde auch eher die Notwendigkeit sehen, in Dokumenten Notizen anzubringen, die "Anforderungen" an eine derartige Funktion wären aus meiner Sicht aber die:

- Einfacher für Anwender auf Funktion (z. B. via Aktion-Schaltfläche oder SmartIcon)
- Möglichkeit, unterschiedliche Farben für Notizzettel zu verwenden (sorry habe ich bei Textpopup nicht geschafft)
- Option, das Datum und Uhrzeit der Erstellung/Bearbeitung der Notiz angezeigt werden
- Auch im Bearbeitenmodus muss der Zugriff bzw. die Anzeiger der Notiz einfach möglich sein (das ist bei Textpopup so ein Thema;)
- es gibt sicherlich noch mehr und eventuell ist das ein oder andere übertrieben, aber...

(BTW: Ich habe als "Vorlage"/Vergleich die Notiz-Funktion im Writer von OpenOffice angeschaut)

Servus
Wolfgang

Das Ganze scheitert daran, daß man über einem rtFeld keinen weiteren Layer anbringen kann. Notes bietet leider keine Möglichkeit, per Windows API einen handle auf ein Feld zu bekommen. Dann wäre es ein Leichtes, die Funktion zu realisieren ( im Windows Umfeld ).
Gespeichert
flaite
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2966


WWW
« Antworten #13 am: 14.04.06 - 20:44:17 »

Ich halte es nach wie vor für sehr wahrscheinlich, dass der ursprüngliche Poster etwas völlig anderes meint. Hab jetzt auch das entsprechende mozilla plug-in gefunden:
https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=2011
Mit solchen Systemen soll JEDER ANWENDER OHNE ZUGRIFF AUF DEN SOURCE CODE postits in Webseiten hängen und die später wiederfinden. Man kann die auch für ein ganzes Team sichtbar machen.
Das plug-in ist aber (noch) wirklich nicht sonderlich stabil und ich finds auch für die meisten Aufgaben zu kompliziert vom Ansatz her.

Screen-Shot:
« Letzte Änderung: 14.04.06 - 22:55:00 von Axel Janssen » Gespeichert

Ich stimm nicht mit allen überein, aber mit vielen und sowieso unterhaltsam -> https://www.youtube.com/channel/UCr9qCdqXLm2SU0BIs6d_68Q

---

Aquí no se respeta ni la ley de la selva.
(Hier respektiert man nicht einmal das Gesetz des Dschungels)

Nicanor Parra, San Fabian, Región del Bio Bio, República de Chile
TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #14 am: 15.04.06 - 01:28:12 »

Ich gehe stark davon aus, der Fragesteller meint das hier:

Quelle: http://www.planet-outlook.de/notizen.htm , via http://www.google.de/search?q=Outlook+Notizen

Genau das gibt es eben in MS Outlook, von daher ist die Frage sicherlich interessant, wenn ein Unternehmen von Exchange auf Notes/Domino wechselt  Wink
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

umi
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2062


one notes to rule'em all, one notes to find'em....


WWW
« Antworten #15 am: 20.04.06 - 15:14:23 »

Dann wäre das sowas wie die ToDo's ? Huh
Gespeichert

Gruss

Urs

<:~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jegliche Schreibfehler sind unpeabischigt
http://www.belsoft.ch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~:>
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: