Autor Thema: zur Info... Link anklicken != Link eingeben...  (Gelesen 2745 mal)

Offline Tode

  • Moderatoren
  • Gold Platin u.s.w. member:)
  • *****
  • Beiträge: 6.723
  • Geschlecht: Männlich
  • Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*
zur Info... Link anklicken != Link eingeben...
« am: 04.03.05 - 09:32:02 »
Zugegeben, es ist ein SEHR spezieller Fall, aber ich dokumentiere ihn hier trotzdem für den Fall, dass jemand mal auf was ähnlichse stösst...

Folgendes Verhalten:

Ein User meldet sich über Browser in einer Notes- Datenbank an. Er erstellt ein neues Dokument und startet ein bestimmtes Javascript (in diesem Fall der wAddress-Picker um ein Leser / Autoren- Feld zu füllen: ein neues Browser-Fenster wird geöffnet)

Immer beim ZWEITEN Aufruf verlangt der Browser im neuen Fenster plötzlich erneut das Login.

Und nun zur "Lösung":

Vorraussetzungen für Auftreten des Bugs (Achtung: sehr exotisch):

1. SSO ist auf dem Server installiert.
2. Der Internet- Explorer wird über eine Novell ZEN-Works- Verknüpfung gestartet.
3. Im Internet-Explorer ist eine Startseite festgelegt: I:\Bookmark.htm. I: ist ein Novell- Laufwerk
4. in der Bookmark ist ein Link auf die Notes- Datenbank

Ruft man die Datenbank über diesen Link auf, dann erhält man oben dokumentiertes Resultat.

Bei folgenden Abweichenden Tätigkeiten tritt der Fehler nicht auf:
- Im selben Browser-Fenster die URL der Datenbank manuell eintippen
- die Bookmark.htm nicht auf das I-Laufwerk sondern ins Domino\html- Verzeichnis schieben und diese als IE- Homepage festlegen
- die Bookmark.htm per Doppelklick aus dem I-Laufwerk öffnen

Man sieht also: Der Fehler (der übrigens auch in QUICKPLACE auf dem selben Server auftritt, und zwar beim hinzufügen von neuen Benutzern zu einem Place) lässt sich nur exakt in dieser Umgebung reproduzieren.

Aber trotzdem ist es interessant zu wissen, dass es ein Unterschied sein KANN, ob ich einen Link anklicke, oder im selben Browserfenster den selben link (auf den Buchstaben genau) manuell eintippe...

Vielleicht hilft es ja IRGENDWANN IRGEND JEMANDEM mal weiter...

Gruß
Tode
Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

 

Impressum Atnotes.de  -  Powered by Syslords Solutions  -  Datenschutz