AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.02.20 - 10:33:03
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Anzeige von Bildern in Ansicht
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Anzeige von Bildern in Ansicht  (Gelesen 80236 mal)
gulp
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 24



« am: 12.09.02 - 11:11:39 »

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine  Datenbank, in der zu jedem Dokument ein Bild gespeichert wird (entweder als Anhang oder eingebettet). Diese Dokumente werden in einer Ansicht angezeigt und dabei soll in der 1. Spalte, das Bild dargestellt werden. Ich habe schon herausgefunden, daß es über Bildressourcen funktionieren könnte, aber die können nur vom Designer erstellt werden.
Hat jemand eine andere Idee?

Danke
gulp
Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #1 am: 12.09.02 - 11:22:30 »

Hallo,

das habe ich in searchdomino gefunden. Hört sich gut an...

Now forward don't worry that how to display image in the View column.Just go
through the steps I have explained and apply it on u'r application where u had
left as this functionality is not supported on Notes.It is only Scripting which
make it to possible to happen.

Code

1.In the PostSave Event of the form gets the RichText Item and
sets the IsSummary Value to true (normally false with RichText Items).
Here in the example the form contain the rich text field name "Picture"

Sub Postsave(Source As Notesuidocument)
Dim doc As NotesDocument
Dim item As NotesItem
Set doc = Source.Document
Set item = doc.GetFirstItem("Picture")
item.IsSummary = True
Call doc.Save(False,True)
End Sub

2.Compose the Form.
3.Insert a image resource in a rich text field.
(U can do it from the menu as create/Image Resouce)
4.Save the document.
5. Now Create a view for the specific form and map the Rich text field
"Picture" to the
first column and don't forget to tick the column property "Display value as
Icons".
6.Now u can view u'r image in the first column of the view.

http://searchdomino.techtarget.com/tip/1,289483,sid4_gci490396,00.html
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #2 am: 12.09.02 - 12:44:19 »

Shocked  Wenn das geht, ist das ja der Hammer!

Wieso weiß ich davon nichts? Das wird heute gleich ausprobiert.

Falls es wirklich nur mit Image Resources geht, dürfte es keine simple Lösung für das Anlegen durch Benutzer geben. Evtl. könnte das XML-Toolkit helfen, um die Bilder über den (sicher nicht sehr performanten) Umweg über einen XML-Export/Import einzufügen. Hier gibt es einen Artikel, wie man sowas sogar aus dem Browser machen könnte ...

Interessantes Thema.


edit: Lesbarkeit verbessert, hihihi
Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #3 am: 12.09.02 - 13:44:54 »

Hi,

das hatten wir schon mal. Guckst du hier http://217.160.137.156/html/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=002-3;action=display;num=1011190796


Axel

« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #4 am: 13.09.02 - 11:10:22 »

Ja, da das ganze offentkundig ja wirklich nur mit Image Ressourcen funktioniert, ist es vielleicht doch nicht der Oberhammer.

Als Designer hat man keine Möglichkeit, die Ressource in ein RTF zu bekommen, als Benutzer sollte man normalerweise keinen editierenden Zugriff auf die Gestaltungselemente haben.

Naja ...

--E<:|
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #5 am: 13.09.02 - 14:03:22 »

über einen kleinen Umweg geht es schon, indem man es mit der Serverberechtigung tut (RunOn Server Agent)
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
gulp
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 24



« Antworten #6 am: 13.09.02 - 14:34:21 »

RunONServer - Agent klingt gut - aber wie kann man eine Bildressource erstellen?

lg
gulp
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #7 am: 13.09.02 - 15:02:30 »

Eben. Soweit ich weiß nur über den Designer oder über einen DXL-Export/Import.

Wenn es nur um eine begrenzte Anzahl von Grafiken ginge, könnte man villeicht (nur so aus dem Bauch gesprochen) Konfigurationsdokumente anlegen, bei denen man die gewünschten Ressourcen in ein RTFeld einfügt und mit der AppendRTItem-Methode dessen Inhalt in das eigentliche Dokument bringen.

Aber selbst wenn das funktionieren sollte, wäre es ein unheimlicher Aufwand und für deinen Anwendungsfall denkbar unbeeignet.

Just my 0.02$

--E<:|
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #8 am: 16.09.02 - 13:52:40 »

hm..noch als Ergänzung dieser Artikel aus Codestore:
http://www.codestore.net/A55692/store.nsf/unid/EPSD-54VLYL?OpenDocument

(eben über das besagte DXL Tool http://www.lotus.com/xmltoolkit)

net so das ware irgendwie... Embarrassed
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #9 am: 17.09.02 - 12:31:34 »

Den Link hatte ich zwar oben schon in meinem Posting (*_griiiiiins_*), aber er war kaum zu entdecken.

Vielleicht könnte einer der Mods mal dafür sorgen, das Links etwas stärker hervorgehoben werden. Die augenblickliche Farbe ist nicht so genial.

--E<:|
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #10 am: 17.09.02 - 12:56:27 »

so?

http://www.google.de

Grin Grin
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #11 am: 17.09.02 - 13:30:09 »

www.ganz.genau.de

Cheesy

Aber die Farbe lässt sich leider trotzdem nicht verändern ...
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
gulp
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 24



« Antworten #12 am: 17.09.02 - 14:44:04 »

Hallo,

Euer Link (jetzt habe ich ihn auch gesehen  Grin) klingt wirklich gut. Es wird noch ein wenig dauern, bis ich meine Testumgebung eingerichtet habe, aber ich habe eine Idee bekommen, wie mein Problem gelöst werden kann.

Vielen herzlichen Dank
gulp
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #13 am: 17.09.02 - 23:58:29 »

mal ne Schnappsidee aus der stinknormalen HTML Welt:

wenn ich in einem Doc ein Bild habe (eingebettet bzw. als Anhang) bekomme ich es auf jeden Fall so gelöst, daß ich das Pic als File auf dem Webserver (in dem Falle beim Domino Server unter dem Domino Web Verzeichnis) physikalisch ablege und dabei im Document eine Referenzierung zu diesem Bild innerhalb eines Feld vornehme (also ..\grafics\pic001.gif). Dieses Feld lese ich wiederum in der View aus und lasse mir dann das Bild über "[img src...]" anzeigen.

OK, das unschöne ist natürlich, daß das Bild doppelt Speicher einnimmt, einmal im Doc und einmal auf der Platte, aber das wird sich doch sicher einigermaßen verschmerzen lassen. Klar, man das noch umgehen, indem ich nach Einbettung/Anhängen des Bildes im Notesdokument das Bild komplett aus dem Doc herauslöst, in das grafic Verzeichnis löst und dafür in einem zweiten Feld das Bild im Web bei erneuten Aufruf auf der Platte refenziert anzeigen lasse.

Was haltet Ihr von der Idee?
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #14 am: 18.09.02 - 00:59:08 »

Hmm, ging es nicht um Notes-Ansichten? Im Browser ist die Sache doch gar kein Thema ...

... oder hab ich da jetzt was drucheinandergebracht?

--E<:|
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #15 am: 18.09.02 - 01:40:16 »

Grin Roll Eyes

*schaut auf die Uhr*
*schaut auf den Threadstart*
*fragt sich, was er da gelesen hat*
*schaut nochmals auf die Uhr*
*ob es gesund ist, mehr als 20 Stunden wach zu sein*
*hrrrhrhrhr...man wird alt, stell ich fest*

Nacht!  Cool
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
harkpabst_meliantrop
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 463

I love!


WWW
« Antworten #16 am: 18.09.02 - 01:45:02 »

*sing* Laaaaaaaleeeeeeeluuuuuuuuuuu, nur der Mann im Mooooooond ....

Nacht. Wink
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Kiezkicker
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #17 am: 03.07.14 - 15:48:28 »

Hallo,

mit Hilfe dieses uralten Threads und der Antwort von Rob Green hatte ich die Anzeige von Bildressourcen erfolgreich gestestet. Jetzt wollte ich es umsetzen und es funktioniert nicht mehr  Ahnungslos

Wenn ich eine Bildressource in ein RTF einfüge wird scheinbar kein Wert zurückgegeben. Der Debugger zeigt unter VALUES "".

Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?
Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #18 am: 04.07.14 - 12:34:53 »

Bitte keine uralten Threads weiterführen. Wenn notweindig, dann einen neuen Thread im entsprechenden Unterforum erstellen und den alten Thread verlinken.

Mit welcher Version arbeitest du? Ich kann mir nicht vorstellen dass ihr noch Version 5 einsetzt.

Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: