AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.21 - 11:15:35
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Tipps und Tricks (Moderatoren: eknori, fritandr, ata)
| | |-+  [Serverupdate] über Remote Desktop
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: [Serverupdate] über Remote Desktop  (Gelesen 4945 mal)
Alessandro
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 187


Notesfreak


« am: 27.08.04 - 16:15:03 »

Problemstellung:
Server Windows 2003 steht beim Internet Provider. Fernzugriff nur per Remote Desktop möglich. Beim Update des Servers R6.X benötigt man die Serverkonsole, damit man das Gestaltungsupdate des Directorys mit "y" bestätigen kann. Ansonsten startet der Server nicht mehr.

Wenn man sich aber per Remote Desktop auf einen Server einwählt wird die Konsole nicht angezeigt, da man nicht als normaler Admin, sondern nur temporär angemeldet ist.

Abhilfe:
Sicherstellen das beim Dienst "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" ausgewählt wurde und besonders wichtig Remote Desktop mit dem Schalter -console starten.
Z.B. "%SystemRoot%\System32\mstsc.exe -console"
Damit bekommt man nun auch die normale Domino Konsole angezeigt und kann das Update fertigstellen.

(Dieser Schalter wird unter Windows 2000 Server noch nicht unterstützt)
« Letzte Änderung: 28.10.04 - 11:01:17 von Alessandro » Gespeichert

3 * Domino 7.0.1 FP1 auf W2003
5 * Domino 6.5.2 auf W2003
42 * Domino 6.5.2 auf W2k
DatenDuck
Gast
« Antworten #1 am: 27.10.04 - 14:07:19 »

Hallo,

funktioniert der "-console" Parameter mit manchen RDP Versionen nicht?
Ich verwende am Client die Dateiversion 5.1.2600.2180 von XP SP2 und sehe die Server-Konsole nach der Anmeldung leider nicht?! "Datenaustausch zwischen..." ist gesetzt.

Hat damit jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!
Bis dann,
-Moritz
Gespeichert
Alessandro
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 187


Notesfreak


« Antworten #2 am: 27.10.04 - 14:16:03 »

Sollte eigentlich genauso funktionieren. Ich hab hier XPSP1 auf dem Desktop und XPSP2 auf dem Notebook.

Und es funktioniert auf beiden einwandfrei.
Gespeichert

3 * Domino 7.0.1 FP1 auf W2003
5 * Domino 6.5.2 auf W2003
42 * Domino 6.5.2 auf W2k
DatenDuck
Gast
« Antworten #3 am: 28.10.04 - 10:35:02 »

Hallo nochmal,

also soweit ich das jetzt erforscht habe, scheint der /console Parameter leider von 'nem Windows 2000 Server noch nicht unterstützt worden zu sein...
Hier mal einer der Links: http://info-x.co.uk/docview.asp?id=107 (Gefunden durch "Can't connect to console session" bei Google)

Solltest daher vielleicht Deinen Beitrag oben (um die 2 Zeichen Wink) ändern, damit niemand mehr verwirrt wird.

Bis dann,
-Moritz
Gespeichert
Alessandro
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 187


Notesfreak


« Antworten #4 am: 28.10.04 - 10:59:37 »

Ist ja ärgerlich das es da noch nicht funktioniert. Beitrag hab ich angepasst.
Gespeichert

3 * Domino 7.0.1 FP1 auf W2003
5 * Domino 6.5.2 auf W2003
42 * Domino 6.5.2 auf W2k
rayb
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« Antworten #5 am: 19.11.04 - 23:25:26 »

Hi,

ja, das geht! Jedoch darf man bei XP (nutze gerade XP Multilanguage SP1) nicht den mitgelieferten RDP Client nutzten.

Aktuell hab ich "Shellversion 5.2 (Build 3790.0) am laufen.

Beim Aufruf der Verbindung muss dann neben der IP/DNS Name noch zwei Parameter mitgegeben werden -> "ip-adresse /console 0"

Viel Spass
rayb

PS. bin gerade beim Update von R 5.011 auf R652 via RDP ;-)
Gespeichert

viel Server Win00/03 R5.0.x - R 6.5.3
noch viel mehr Benutzer R5.x-R6.5.x
LEI, Workflow, SAP Connector etc.
und den ganzen Spass rund um die blaue Kugel
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: