AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
04.08.20 - 10:03:10
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Best Practices
| |-+  Diskussionen zu Best Practices (Moderatoren: Axel, MartinG, animate, koehlerbv)
| | |-+  [Idee] Date/Time Handling in LotusScript
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: [Idee] Date/Time Handling in LotusScript  (Gelesen 7614 mal)
TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« am: 22.08.04 - 20:39:10 »

Ich habe zwar aktuell wenig Zeit, um an einem Artikel zu arbeiten, aber als Idee will ich es doch mal gepostet haben  Wink

Immer mal wieder kommen (wirklich berechtigterweise) Fragen auf zu Date/Time, insbesondere in Lotus Script.

Ich denke das wäre mal einen BestPractices - Artikel wert.

Gerade: Wie mache ich DateTime-Operationen auf Variant-Basis (ohne NotesDateTime-Klasse), denn oftmals ist das sehr viel schneller gecoded.

Beispiele:
* Fix(vDateTime): Ich bekomme das Datum ohne Uhrzeit
* Fraction(vDateTime): Ich bekomme nur die Uhrzeit
* Now: Aktuelles Systemdatum + Uhrzeit
* Today: Aktuelles Systemdatum, Uhrzeit afaik = 0:00:00
* Format$( Now , "dd.mm.yyyy hh:mm"): Ich bekomme in ein String das aktuelle Datum formatiert, so wie ich das angegeben habe
* Wie kann ich 2 Data vergleichen?: Man nehme Vergleichsoperatoren wie >, <, =
* Bei Datum ist die Basis immer "1 Tag = 1". Eine Stunde ist also: 1 / 24, etc.

u.v.m.

Besteht Interesse?

Grüße,
Matthias
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

Semeaphoros
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8152


ho semeaphoros - agr.: der Notesträger


WWW
« Antworten #1 am: 23.08.04 - 14:45:09 »

Das ist es ganz bestimmt wert, einmal richtig aufgearbeitet zu werden.
Gespeichert

Jens-B. Augustiny

Beratung und Unterstützung für Notes und Domino Infrastruktur und Anwendungen

Homepage: http://www.ligonet.ch

IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7 und 6
IBM Certified Advanced System Administrator - Lotus Notes and Domino 7 und 6
Glombi
Gast
« Antworten #2 am: 23.08.04 - 14:48:59 »

Finde ich auch.
Mir fallen folgende Dinge aus der Vergangenheit ein:
- Datum unabhängig von BS Einstellungen erstellen
- Time Range mit Script (via Evaluate) erstellen
- Zeitzone / Sommerzeit Probleme

Andreas
der ebenfalls wenig Zeit hat...
Gespeichert
koehlerbv
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #3 am: 23.08.04 - 15:03:04 »

Ich finde die Idee auch extrem umsetzenswert. Da auch ich sehr wenig Zeit habe, erkäre ich mich zwar gerne bereit, mitzuhelfen - wenn mir der Editor des BP-Artikels Aufgaben zuweist. Dann wird es für mich zumindest überschaubarer.

Vorschläge:
- Evaluierung / Gültigkeitsprüfung von Datumswerten (ist das überhaupt ein Datum ?)
- Probleme mit Format$ bei unterschiedlichen OS-Settings  Grin
- CutOff-Dates und deren Nutzung (für Bonds, zum Bleistift)
- Datumsdarstellung auf dem Server

Bernhard
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: