AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.09.21 - 21:46:08
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Tipps und Tricks (Moderatoren: eknori, fritandr, ata)
| | |-+  Kostenpunkt
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kostenpunkt  (Gelesen 10184 mal)
Arno
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 445


nur die Ruhe wir bekommen das schon hin ...


WWW
« Antworten #20 am: 10.08.04 - 17:51:53 »

Hallo,

ich denke es ist doch ganz einfach,

man nimmt erstmal 100 - 200 teuro +märchen + spesen,
damit bekommt man das system erstmal ans laufen.

dann geht etwas zeit ins land und die leute merken was sie alles nicht können ( mails versenden u.s.w.)
nun dann nimmt man für die entsprechenden anpassungen einen tacken mehr;)


und ehe man sich versieht hat man sich mit der fernadministtion den dritten ferrari gekauft Smiley

sowas nennt sich wohl kundenbindung Smiley

Sicher kann man an einem Tag anreisen, und einen Domino Server Installieren, mit gruppen und allem drum und drann,

das kann man zur not ja in der Mittagspaiuse schon alles mal vorberreiten anstelle des schönheitsschlafs Wink

dann hat man beim kunden recht schnell ein schönes schlankes system, allerdings ausser datenbanken verwalten wird es wohl nichts können. und selbst das ....... naja ... alles was man dazu dann sagen kann ist es geht Wink


wer qualität haben will muss auch bereit sein sie zu bezahlen,
entweder er legt es sofort richtig an,
oder er bazahlt lehrgeld

so denke ich zumindes

im endefekt kann er sich seinen server ja selber aufsetzen
und sich dann mit der adminhilfe schulen

was andere dann in 3-4 stunden durch haben da hängt er dann lääääääääääääääääääääääääääääääääänger drann aber ... fast *umsonst*  Cool

in diesem sinne

mfg

Gont
Gespeichert

IBM Certified System Administrator
IBM Certified Associate System Administrator
=================================================
R 7.0.3 (aussterbend) bis 8.Aktuell (gesammt ca. 150 Dominos auf der welt verteilt, schwerpunkt allerdings in Deutschland)
Cliff
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1


Don't eat yellow snow


WWW
« Antworten #21 am: 16.09.04 - 11:26:27 »

Meine Löhne bei der Bank, wo ich arbeite, sind £45.00 pro stunde. (und ich komme sehr billig für ein CLP (ohne “P”   Grin – nicht PCLP) Der versteckte kosten ist für Essen und Bier und Eric Clapton CD'sJ

Der Kernpunkt, sich dazwischen zu entscheiden Notes oder Organizer ist, was wollen Sie das Programm, zu machen? Aber das sollte die wichtigste Frage für alle Programme sein, die Sie für sowohl Gesellschaften als auch private Verwendung kaufen,

Bitte entschuldigen Sie meinen Deutsche heute, als ich habe “party blues” von letzter Nacht

MfG aus Brentwood Essex GB

Cliff
Gespeichert

Cliff Maffia MM CLP
Seiten: 1 [2] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: