AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.21 - 20:41:38
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich (Moderator: Hoshee)
| | |-+  suche Rezepte DB
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] Nach unten Drucken
Autor Thema: suche Rezepte DB  (Gelesen 30281 mal)
MrOizo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #40 am: 12.02.04 - 22:35:58 »

Können wir ja versuchen was passiert. Schick mir mal die ID. Ich glaub ich hab schon ne idee wie das geht. muß ich aber probieren.

Oizo
Gespeichert

robert
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 126


Wissen ist macht, ich weiß nix, macht nix !!


WWW
« Antworten #41 am: 13.02.04 - 17:47:45 »

Ich hab mich in der Projekt DB verewigt, doch jetzt komm ich nicht mehr hin, kann es sein, das die DB weggezogen wurde?Huh?? Huh Huh

Gruß

Robert
Gespeichert

NT 4 SP6a
-25 Domino Server 5.03 bis 5.11
-1800 Notesclients
MrOizo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #42 am: 13.02.04 - 17:49:42 »

Hi Robert!

Mußte die DB auf einen anderen Server packen. der Lik ist in meiner Signatur...

Gruß Oizo
Gespeichert

MrOizo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #43 am: 13.02.04 - 17:58:57 »

Hallo!

Ich finde es wäre am Besten, wenn alle einen eigenen Zugang zur DB bekommen würden. Allso brauche ich die Möglichkeit, jeden Teilnehmer in die zugriffsliste einzutragen.

Wie kann ich das am besten machen? Brauch ich da eine ID von jedem? Oder reicht ein Eintrag in meinem persönlichen Adressbuch, den ich dann in die Zugriffsliste der DB übernehme?

Gruß Oizo
Gespeichert

TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #44 am: 13.02.04 - 20:10:53 »

Oizo, ich schlage vor Du eröffnest einen separaten Thread im Problemforum zu diesem Thema, und gibst da alle Rahmenbedingungen an die Dir bekannt sind.

Ich denke da kann dann auch geholfen werden. Mir fehlen da leider die Kenntnisse, ich hab noch nie Leuten Zugriff auf einem Dominoserver eingerichtet.

Matthias
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

MrOizo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #45 am: 24.04.04 - 18:37:14 »

Hallo!

Sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet habe! Hatte in letzer Zeit einige Probleme. Aber jetzt bin ich wieder da. Ich glaub wir habe so ziemlich alle nötigen Fuktionen gesammelt und könnten mit dem erstellen der DB beginnen denke ich.

Zu den Benutzeraccounts für die Projet DB: Auf dem Server der FH kann ich selber keine neuen IDs erstellen und die Admins möchten dass auch nicht. Wir können weiter über den Anonymous arbeiten. Wenn jemand einen Serverplatz zur Verfügung stellen kann möge er sich melden.

Gruß Oizo
Gespeichert

TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #46 am: 24.04.04 - 19:42:53 »

Machst Du mal Vorschläge / einen Plan, was gemacht werden soll?

Ich denke sonst läuft das ganze etwas unkoordiniert.

Ich kann gerne mal eine DB aufsetzen. Das sollte aber vorher abgestimmt sein. Vielleicht stellst Du hier mal eine Übersicht rein, was bisher so alles rein soll.

Deine Projekt-DB macht leider nicht wirklich viel Spaß weil sehr langsam.
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

MrOizo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #47 am: 24.04.04 - 20:21:17 »

Hi TMC!

Ich weiß dass die DB nicht gerade schnell ist. Ich habe sie nicht selber entwickelt. Sie wird in der FH als Projekt DB verwendet und wir dürfen sie selber auch verwenden. Wenn du möchtest kann ich dir die DB mal mailen vielleicht kann man die ja noch bescheunigen. Ich habe eine Zusammenfassung gemacht ich Poste sie mal hier, steht aber auch in der Porjekt DB
    - Text (Zubereitung)

    - Zutatenliste

    - Zutetenliste als Einkaufszettel anzeigen und drucken mit Mengenangaben

    - Zutatenliste auf die Anzahl für wieviele Personen dass Rezept sein soll umrechnen lassen

    - Kategorien Vorspeise, Fleischgericht, etc.

    - Zusätzliche Felder wie Kalorien, etc.

    - Voting (man kann Rezepte bewerten)

    - Kochen nach Kühlschrank (Suchfunktion)

    - Bild (feste Bildgröße u. Position vielleicht automatisch anpassen?) (dazu siehe Einschränkungen) evtl. eine Überprüfung mit Fehlermeldung (muss halt geprüft werden was möglich ist

    - Anhand des Votings einen Rezept/Kochvorschlag machen

    - einen Kochplan pro "Woche"Kalender Wo

    - eingetragen wird was wann gekocht wird

Vielleicht hat ja noch jemand ne gute Idee.

Gruß Oizo
Gespeichert

TMC
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


meden agan


« Antworten #48 am: 24.04.04 - 22:05:49 »

Oizo, kein Problem, ich denke wir sollten die Diskussion erst mal hier fortsetzen.

- Zutatenliste
Würde ich über einzelne Dokumente umsetzen. Dort dann Dinge hinterlegen wie Name, Maß-Einheit, etc.

- Zutetenliste als Einkaufszettel anzeigen und drucken mit Mengenangaben
Das ist dann eine Art Report. Angenommen man will einen Tomatensalat abbilden:
Als Ergebnis sollte dann erscheinen:
- x Tomaten
- x Olivenöl
- x Essig
- x Zwiebel
etc.
Muss ich mir noch überlegen.....

- Zutatenliste auf die Anzahl für wieviele Personen dass Rezept sein soll umrechnen lassen
Ist in Abhängigkeit von der Zutatenliste, muss ich mir noch überlegen.

- Kategorien Vorspeise, Fleischgericht, etc.
Sehr simpel umzusetzen via View und @DbColumn

- Zusätzliche Felder wie Kalorien, etc.
auch einfach einzubauen

- Voting (man kann Rezepte bewerten)
Könnte man bsp. über separate (Antwort)-Doks lösen. Oder direkt ins Dokument schreiben. Sollte man noch detaillieren (auch: sollen Comments möglich sein, etc.)

- Kochen nach Kühlschrank (Suchfunktion)
Reicht Notes-Standard (also Volltextsuche)?

- Bild (feste Bildgröße u. Position vielleicht automatisch anpassen?) (dazu siehe Einschränkungen) evtl. eine Überprüfung mit Fehlermeldung (muss halt geprüft werden was möglich ist
Bildabmessungen: No. Bildgröße anhand KB: Yes, ist möglich.

- Anhand des Votings einen Rezept/Kochvorschlag machen
Sollte noch definiert werden, siehe Voting.

- einen Kochplan pro "Woche"Kalender wo eingetragen wird was wann gekocht wird
Verstehe ich nicht. Reicht da eine Kalenderfunktionalität? Sollte noch spezifiziert werden.
Gespeichert

Matthias

A good programmer is someone who looks both ways before crossing a one-way street.

Seiten: 1 2 [3] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: