AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.09.21 - 19:20:25
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Nach Umzug eines Users in neue Domain falsche Mail
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Nach Umzug eines Users in neue Domain falsche Mail  (Gelesen 3407 mal)
tobirobi
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 147


ja und...


« am: 24.09.02 - 08:33:35 »

Hallo,

Ich habe ein kniffliges Problem.
Folgendes:

User/Firma1 zieht um nach User/Firma2
User/Firma1 wird gelöscht und  in Firma2 neu angelegt.
Wenn man eine Mail an User/Firma2 schreibt vervollständigt er zu User/Firma1@Firma2 und kann natürlich nicht zustellen.
Die beiden Firmen sind gegenzertifiziert und haben jeweils das Adressbuch der Andren Firma als Replik.

In allen Adressbüchern und Repliken gibt es nur noch User/Firma2. Das Problem besteht auch nur bei dem einen User.

Wenn jemand dazu vieleicht einen Tip hat...?

Tobirobi
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

----------------------
Domino 8.5.2, 8.5.x, 6.5.x
über 11000 User
Lotus Notes Traveler 8.5.2
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 691



« Antworten #1 am: 09.10.02 - 00:05:05 »

Hi Tobirobi,

wenns nur bei einem User auftritt würde ich mal einen Blick in das lokale Adressbuch (names.nsf) des Benutzers werfen.
Mit viel Glück findest Du dort einen Eintrag für den Benutzer mit der falschen Namensauflösung.
Gruß

Heini
PS: Wenns nicht geholfen würde mich interessieren was unter
Datei - Vorgaben - Benutzervorgaben- Mail - lokale Adressbücher steht.
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
tobirobi
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 147


ja und...


« Antworten #2 am: 09.10.02 - 14:26:43 »

Hallo Heini,

die Lösung des Problems sah wie folgt aus:

Wir hatten mal zu Testzwecken einen Dircat eingerichtet. Der wurde aber mittlerweile nicht mehr benutzt und deshalb der Task abgeschaltet. Der Dircat war aber noch im Serverdokument eingetragen und somit noch "aktiv" und natürlich auf dem alten Stand und da gab es diesen einen User, der Umgezogen war, noch.
Nach Löschung dieses Dircat war alles wieder i.O.
Das war eine Sucherei...  :-/

Gruß
Tobirobi
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

----------------------
Domino 8.5.2, 8.5.x, 6.5.x
über 11000 User
Lotus Notes Traveler 8.5.2
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: