AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.20 - 20:31:00
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Tipps und Tricks (Moderatoren: eknori, fritandr, ata)
| | |-+  Eindeutige Nummer erzeugen (@Formel)
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Eindeutige Nummer erzeugen (@Formel)  (Gelesen 4404 mal)
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11455


« am: 19.02.02 - 13:05:14 »

Mit Hilfe der Formel läßt sich eine eindeutige Nummer erzeugen im Format

2002-02-19 125414HEKR

month := @Text(@Month(@Now));
day := @Text(@Day(@Now));
hour := @Text(@Hour(@Now));
minute := @Text(@Minute(@Now));
second := @Text(@Second(@Now));

@Text(@Year(@Now)) + "-"  +
@If( @Length(month) = 1; "0" + month; month ) +"-"  +
@If( @Length(day) = 1; "0" + day; day ) + " "  +
@If( @Length(hour) = 1; "0" + hour; hour ) +
@If( @Length(minute) = 1; "0" + minute; minute )  +
@If( @Length(second) = 1; "0" + second; second )  +
@UpperCase(@Left(@Name([CN];@UserName);2) + @Left(@RightBack(@Name([CN];@UserName); " ");2))
Gespeichert
Steffen_Albrecht
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 300


Trübsal ist nicht das Einzige was man blasen kann!


« Antworten #1 am: 12.04.02 - 08:11:55 »

Genau sowas hab ich gebraucht!!!

Gruß
  Steffen Albrecht
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Christopher
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1049


Dumm ist der, der dummes tut.


« Antworten #2 am: 12.04.02 - 18:43:11 »

Cool gefällt mir! Danke für den Tipp

Christopher Grin
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Client & Server R 5.011
Principal Certified Lotus Professional R5 System Administration
Microsoft Certified Systems Engineer 2000
Microsoft Certified Systems Administrator 2000
Microsoft Certified Systems Administrator 2003
Microsoft Certified Systems Engineer 2003
gpeters
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Domino macht Spaß


WWW
« Antworten #3 am: 25.04.02 - 13:51:20 »

Hallo,
wenn man das Datum nicht benötigt ist mein Favorit:

@Unique

Das Ergebnis sieht dann so aus: GSCD-426DHH,
ist aber auch hinreichend eindeutig.

Gerald
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Gerald Peters
GS7 GmbH, Hamburg
www.gs7.de
info@gs7.de
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11455


« Antworten #4 am: 25.04.02 - 14:10:55 »

Hallo,

yoo, hast recht, nur in den allermeisten Fällen lässt sich eine eindeutige Nummer besser merken, wenn mann irgendeinen Bezug dazu hat. Ist zumindest bei unseren DAUs so.
wenn ich datenbankintern eine eindeutige Nummer benötige, nehme ich sowieso die DocUniqueID.

« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: