AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23.09.21 - 02:24:20
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Suchleiste in Rahmengruppen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Suchleiste in Rahmengruppen  (Gelesen 3823 mal)
rar
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 856


Des passt scho


WWW
« am: 29.01.03 - 10:31:09 »

Hallo Leute!
Ich habe in einer db eine Rahmengruppe, bei der im oberen Ramen eine Seite ist und im unteren eine Ansicht.
Nun möchte ich mit einem Button aus der oberen Seite mit der Formel @Command([ViewShowSearchBar]) die Volltextsuchleiste im unteren Rahmen anzeigen.
Leider kommt dann die Fehlermeldung Ausgewählter Befehl kann nicht ausgeführt werden.
In einer Aktion in der Ansicht würde es gehen. Will ich aber nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Leiste aus der oberen Seite einblenden könnte?
lg
-rar
Gespeichert

†090620141300
pipsxx
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 118


Hauptsache, die Haare liegen !! :)


« Antworten #1 am: 29.01.03 - 19:08:47 »

hiho!!

hab eben mal bissle ausprobiert...
diesen befehl kannst du nur in einer view oeffnen, bzw. im zusammenhang mit einer solchen.

habe das ganze nur mit foögender kombi zum laufen bekommen:

@SetTargetFrame("name");
@Command([OpenView] ; "name" );
@Command([ViewShowSearchBar])

vielleicht kannst du damit ja irgendwas anfangen  Smiley
Gespeichert

WinXP, Lotus Notes R 5
rar
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 856


Des passt scho


WWW
« Antworten #2 am: 30.01.03 - 11:26:07 »

Hi pipsxx!
Hat leider auch nicht funktioniert.
Aber ich habe die ganzen Aktionen jetzt in Ansichtsaktionen gelegt. Ist zwar nicht so wie ich es wollte, aber jetzt klappts.
Trotzdem danke für deine Mühen.
lg
-rar
Gespeichert

†090620141300
g202e
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361

Was nicht tötet, härtet ab!


« Antworten #3 am: 29.06.04 - 15:45:58 »

Ja, ich weiß, dass dieser Thread schon sehr alt ist.
Habe den über dich SuFu gefunden; kommt ja selten genug vor, dass ich was finde  Grin
Gibt es eine Lösung: dreiteiliges Frameset: LinksOben ein Navigator, LinksUnten eine Ansicht, Rechts großer Frame in dem die in der Ansicht gewählten Doks angezeigt werden.
Im Navigator gibts auch einen Button "Suche", womit im LinksUnten-Frame die Suchleiste eingeblendet werden soll. Fehlermeldung wie bei Vorredner.
Ich habe mehrere Varianten von @Command([ViewShowSearchBar]) ausprobiert: Mit und ohne @SetTargetFrame, mit und ohne weiteren Parameter @Command([ViewShowSearchBar];"1"). Nützt alles nix!
Die vorgeschlagene Lösung mit OpenView (die, ja angeblich sowieso nicht funzt!) nützt mir nix, denn ich weiß ja nicht, welche Ansicht gerade im LinksUnten-Frame angezeigt wird. Das hängt ja davon ab, welcher Button im Navigator gerade gedrückt wurde, bevor sich der Benutzer entschließt, zu suchen.
Es kann doch eigentlich nicht sein, dass dieses Problem noch von keinem gelöst wurde? Ist das denn so ungewöhnlich?
Bin gespannt auf eure Vorschläge!
Gespeichert

Domino 5.0.11/LN 5.011(german)/NT4 + SP6a
Glombi
Gast
« Antworten #4 am: 29.06.04 - 16:00:18 »

Es geht so: Im Navigator den Button mit der Formel
@SetTargetFrame("NotesView");
@Command([ViewShowSearchBar] )

Folgende Einstellungen habe ich:
Im Frame, der den Navigator anzeigt, muss unter "Vorgegebnes Ziel für Verknüpfungen in diesem Rahmen" der Wert NotesView angegeben werden.
Der Rahmen, der die Ansicht anzeigt, muss NotesView heißen.

Es empfiehlt sich immer, die von Lotus verwendeten Standardnamen zu verwenden,
Z.B. auch NotesPreview für die Dokumentvorschau.

Andreas
« Letzte Änderung: 29.06.04 - 16:00:57 von Glombi » Gespeichert
Glombi
Gast
« Antworten #5 am: 29.06.04 - 16:11:21 »

Ich habe es nochmal ausprobiert: Der Frame muss tatsächlich "NotesView" heißen, sonst kommt die Fehlermeldung.

(oder ich habe irgendwo was übersehen...)

Andreas
Gespeichert
g202e
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361

Was nicht tötet, härtet ab!


« Antworten #6 am: 29.06.04 - 16:12:24 »

Das würde dann bedeuten: Es funktioniert nur, wenn der Frame genau den Namen hat? Denn wenn ich meinen Namen "LinksUnten" nehme, geht es so nicht.
Das wäre dann aber eine ziemlich sinnlose Einschränkung. Oder gibt es dafür eine Logik?
(Muss gerade mal ein wenig spekulieren, weil mein Server gerade down ist. Probiere das anschließend gleich aus!)
Gespeichert

Domino 5.0.11/LN 5.011(german)/NT4 + SP6a
Glombi
Gast
« Antworten #7 am: 29.06.04 - 16:14:24 »

Es ist so. Der Frame LinksUnten muss in NotesView umbenannt werden!

Die KBASE bestätigt dies. Es ist zwar nicht ganz genau das Problem, aber wichtig ist der Hinweis auf "NotesView" und case-sensitive !!! Das ist Notes nämlich entgegen allgemeiner Auffassung oft, zumindest öfter als man denkt !

View Link in R5 Database Opens in New Window Instead of Designated Database Frameset

Problem:

In Domino R5 Designer, when you use a built-from-scratch frameset rather than a pre-designed Lotus Notes Template, view links open in a new window with a standard navigator rather than the frameset they were originally copied from.  Lotus Notes Templates, however, work as expected; they open the link in the original frameset.

Solution:

In order to have a view link copied from a frameset reopen in that frameset and not in a new window with a standard navigator, the name of the frame in which the view is placed must be titled "NotesView". Frameset names are case-sensitive.  If the frame is named anything else, a view link from that frameset will open the view in a standard navigator new window.

Ich werde das mal als Tipp & Trick posten...
Tipps & Tricks

Andreas
« Letzte Änderung: 29.06.04 - 16:30:18 von Glombi » Gespeichert
g202e
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 361

Was nicht tötet, härtet ab!


« Antworten #8 am: 29.06.04 - 18:23:33 »

Danke Glombi.
Funzt einwandfrei!  Grin
Gespeichert

Domino 5.0.11/LN 5.011(german)/NT4 + SP6a
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: