AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.20 - 19:29:41
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  Eclipse Problem
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Eclipse Problem  (Gelesen 3236 mal)
qojote
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 229


I love YaBB 1G - SP1!


« am: 27.02.04 - 17:01:17 »

Hi,
kann mir jemand sagen wie ich Ecplise (2.0) konfigurieren muß damit ich damit Standalone Notesapplikationen schreiben kann ?
Auf dem Client wo es ausgeführt wird ist Notes drauf also geht es ohne corba.
Das Notes.jar hab ich auch in mein Projekt importiert so das ich die Notesklassen zur Verfügung habe.
Muß ich bei Standalone apps auch drauf achten die selbe runtime wie der Notes client zu Benutzen also z.B. bei 5 1.18 ?
Ich poste mal meinen Code mit Fehler Meldung.

Anfang

import lotus.domino.*;
import java.lang.*;

public class agentdebugger implements Runnable
{
  public static void main(String argv[])
    {
 try{
    
        agentdebugger ad = new agentdebugger();
    NotesThread t =new NotesThread((Runnable)ad);
        t.start();
    }
    catch (Exception e)
    {
       e.printStackTrace();
    }}
  public void run()
    {
    try
      {
        Session s = NotesFactory.createSession();
        String p = s.getPlatform();
        System.out.println("Platform = " + p);
      }
    catch (Exception e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
}


Fehlermeldung

java.lang.UnsatisfiedLinkError: no nlsxbe in shared library path
   at java.lang.Runtime.loadLibrary(Compiled Code)
   at java.lang.System.loadLibrary(System.java:561)
   at lotus.domino.NotesThread.load(NotesThread.java:281)
   at lotus.domino.NotesThread.checkLoaded(NotesThread.java:301)
   at lotus.domino.NotesThread.initThread(NotesThread.java:139)
   at lotus.domino.NotesThread.run(NotesThread.java:197)


Ich hab keinen Plan warum das nicht geht.
Vielleicht hat ja jemand ne Idee.

Danke
Gruß
qojote
Gespeichert
animate
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1540


Uh, I'm just gonna go find a cash machine.


WWW
« Antworten #1 am: 27.02.04 - 18:41:02 »

das hatte ich auch schonmal. das ist nicht Eclipse-spezifisch. Ich weiß nicht mehr, wie ichs gelöst habe. Ich musste irgendwelche Dateien rumkopieren. Ich fand die Lösung damals glaube ich im LDD Forum
http://www-10.lotus.com/ldd/46dom.nsf
Gespeichert

Thomas

Fortunately, I'm adhering to a pretty strict, uh, drug, uh, regimen to keep my mind, you know, uh, limber.
Axel_Janssen
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 769



« Antworten #2 am: 27.02.04 - 21:08:14 »

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du das Programmverzeichnis von der Notes-Version, mit der du gerade arbeitest vorne in die Path Umgebungsvariable des Betriebsystems schreiben musst.

Wenn man einen wirklich kühlen Kopf hat (fehlt mir auch oft  Grin ), ist die Fehlermeldung ziemlich deutlich:
no nlsxbe in shared library path
nlsxbe.dll befindet sich genau im Notes-Programmverzeichnis.
Nicht-Corba Notes-Zugriff läuft über Java Native Interface und greift auf dlls zu.

Vorsicht mit mehreren Notes-Versionen. Da muß der erste Path-Eintrag genau der Notes-Umgebung entsprechen, aus dem das jar stammt.
Versionen sind wichtig.

Ich würds auf Betriebssystemebene machen. Im Eclipse Projekt müßte es auch gehen, weiss aber momentan nicht wie

Gruß Axel
« Letzte Änderung: 27.02.04 - 21:13:38 von Axel_Janssen » Gespeichert

... design patterns are abstract designs that help identify the structure and elements involved in a specific design solution. From this, a concrete implementation can be produced.
Kyle Brown
Axel_Janssen
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 769



« Antworten #3 am: 28.02.04 - 00:23:34 »

Hier wird beschrieben, wie man die HSQLDB direkt in Eclipse als plug-in integriert.
werd das auch mal ausprobieren:
http://www-106.ibm.com/developerworks/java/library/os-echsql/
Gespeichert

... design patterns are abstract designs that help identify the structure and elements involved in a specific design solution. From this, a concrete implementation can be produced.
Kyle Brown
qojote
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 229


I love YaBB 1G - SP1!


« Antworten #4 am: 01.03.04 - 17:52:10 »

Danke für eure Antworten.

Werd es mal probieren. Wenn ich definitiv sagen kann was zu tun ist werd ich es hier nochmal posten.

Gruß
Qojote
Gespeichert
Axel Janssen temp
Gast
« Antworten #5 am: 01.03.04 - 18:10:09 »

Danke für eure Antworten.

Werd es mal probieren. Wenn ich definitiv sagen kann was zu tun ist werd ich es hier nochmal posten.
Windows-Startmenü, Einstellungen, Systemsteuerung, System, Umgebung, Systemvariable editieren.  
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: