Das Notes Forum

Domino 9 und frühere Versionen => ND9: Entwicklung => Thema gestartet von: ronka am 20.05.21 - 21:40:36



Titel: URL zusammensetzungs Problem
Beitrag von: ronka am 20.05.21 - 21:40:36
in einen X-Page verwende ich einen zeile wie dieser

url="#{javascript:doc.getHttpURL().replace('?OpenDocument', '')}/$file/#{javascript:getAttachmentName(doc, 'Dateianhang')}" />

Der URL der dort raus kommt entspricht leider nicht den URL wodrin der sich befindet.

Es steht auf einen Seite mit
Https://mainDomain.de/darstellung

der URL ist aber
https://hostname/__nsfreplid/0/DocID/$file/datei.jpg

Das feld WebURL st übrigens gefüllt mit "/dateiname.nsf/ansicht/dokumentname/$File/datei.jpg"

Der URL an sich funktioniert, ausser wenn jemand sicherheitstechnisch eingestellt hat das der nicht bei andere domains holen darf (Chrome standard einstellung). in Firefox funktioniert der aufruf dann auch.
Es geht also hauptsächlich um den Hostname der dort entsteht, statt der MainDomain.de der auf der Seite steht.. wie ich die dort anstatt der Hostname bekomme....

Ich frage mich ob ich da etwas falsch mache, oder ob das irgendwo eine einstellung ist ?

Auch würde es mit folgendes versucht, ohne erkennbare Änderung oder erfolg.
url="#{javascript:doc.getItemValueString('WebURL')}


Titel: Re: URL zusammensetzungs Problem
Beitrag von: ghostmw am 22.05.21 - 08:38:12
Moin,

ich muss nochmals kurz nachfragen => mainDomain.de ist technisch dein "hostname" oder ?

Oder anderst herum gefragt, wenn man https://mainDomain.de aufrufe bin ich intern auf dem "hostname" drauf.

Dann brauchst du nur den Teil "/__nsfreplid/0/DocID/$file/datei.jpg", es sei denn, es gibt eine URL-Umschreibung / Umleitung, das weiß ich jetzt aktuell nicht, was du im Einsatz hast.

So dass z.B. https://mainDomain.de/darstellung intern auf https://hostname/db.nsf umgeleitet wird... dann wäre es "/darstellung/0/DocID/$file/datei.jpg".

Vielleicht hilft das ja schon.

Gruß
Marco


Titel: Re: URL zusammensetzungs Problem
Beitrag von: ronka am 22.05.21 - 10:46:15
Der server beinhaltet 50+ Domains, der Hostname ist ja einmalig.

MainDomain.de landet NICHT automatisch auf der gleiche seite wie der Hostname, sondern ist abhängig von Regeln.

Der rest URL kommt auf den Bild, unabhängig von der Hostname oder der Domain name (ist ja auch nur ein teil der webseite der auf ein bild verweist).

Das problem ist das z.B. Chrome der meinung ist das es ein anderen Realm ist, und damit das Bild nicht darstellt, während FireFox das bild darstellt.

Mir geht es als darum das irgend ein mechanismus das Host teil der URL anpasst, während ich einen Relativen URL generiere die eigentlich auf den gleichen Host sein sollte.

Wie der rest URL aussieht (mit oder ohnre __replid ) ist dabei im grunde egal.. das Ziel wird mit beide teile erreicht.