Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino 10 => ND10: Entwicklung => Thema gestartet von: ralph71 am 10.03.21 - 14:15:38



Titel: Berechtigungsvergabe auf Feldebene in Abhängigkeit der ACL
Beitrag von: ralph71 am 10.03.21 - 14:15:38
Hallo zusammen,

wie kann ich mit LS beim Öffnen einer Maske ein einzelnes Feld für die Bearbeitung freigeben, wenn der User in einer bestimmten ACL-Gruppe ist?
Dh:
User in Gruppe enthalten --> Feld immer bearbeitbar
User in Gruppe nicht enthalten --> Feld immer im Lesemodus

Die übrigen Felder der Maske sind je nach Eintrag in der WhocanRead bzw. Authors generell gesperrt oder editierbar, wobei ich mir noch die Frage stelle, ob eine Feldberechtigung höherwertig ist als zB der WhocanRead-Eintrag.

Plan B wäre: das Feld kann editiert werden und beim Ereignis OnChange wird der Eintrag mit entsprechender Meldung zurückgenommen. Das ist aber nicht so schön...

Vielen Dank!



Titel: Re: Berechtigungsvergabe auf Feldebene in Abhängigkeit der ACL
Beitrag von: JayDee am 10.03.21 - 14:32:58
Du willst es in LS machen, aber was spricht dagegen dies über eine Feldformel (Eingabe aktiviert) zu lösen? Wäre mein erster Gedanke.


Titel: Re: Berechtigungsvergabe auf Feldebene in Abhängigkeit der ACL
Beitrag von: ralph71 am 10.03.21 - 14:47:45
oh je, bin ich blind....  :-\
Trivial.
Danke!