Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino Sonstiges => Companion Products => Thema gestartet von: mwe am 09.03.21 - 14:07:51



Titel: Sametime Meeting 11.5 - Erreichbarkeit
Beitrag von: mwe am 09.03.21 - 14:07:51
Hallo, ich habe folgendes Problem:

Für die externe Erreichbarkeit haben wir haben auf der Firewall eine NAT-Regel eingerichtet, damit der Meetingserver mit seinen benötigten Ports erreicht werden kann. Damit ist dann der Meetingserver von extern und intern erreichbar. Anmeldung ist problemlos möglich. Unser Problem tritt auf, wenn ein Meeting durchgeführt werden soll.

In der Datei custom.ini wird der Parameter DOCKER_HOST_ADDRESS gesetzt. Setze ich hier die externe IP-Adresse des Meetingservers ein, ist eine Videokonferenz nur von Extern zu Extern möglich, beide Parteien können sich sehen und sprechen. Intern nach Extern, wird kein Bild übertragen und die Sitzung wird alle 30 Sekunden unterbrochen und Intern zu Intern zu funktioniert auch nicht.

Setze ich bei dem Parameter die interne IP-Adresse ist eine Videokonferenz nur Intern zu Intern möglich. Extern nach Intern, wie oben und Extern zu Extern funktioniert auch nicht.

Lasse ich die IP-Adresse weg, wie in der Doku beschrieben, funktioniert gar keine Vk.
In den Log-Dateien erscheinen keine Fehlermeldungen.

Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen kann?

Gruss
Michael


Titel: Re: Sametime Meeting 11.5 - Erreichbarkeit
Beitrag von: mwe am 09.03.21 - 16:28:09
Problem hat sich erledigt. Nachdem ich eine SNAT-Regel für die STUN Protokolle eingerichtet hatte, funktioniert es ohne Probleme.


Gruss
Michael