Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino Sonstiges => Companion Products => Thema gestartet von: schroederk am 04.11.20 - 08:19:37



Titel: Fragen zur Konfiguration/Sdministration des Meetingservers
Beitrag von: schroederk am 04.11.20 - 08:19:37
Hallo,

nachdem die Grundinstallation (endlich) läuft, hoffe ich, dass ich auch die Restfragen noch (mit eurer Hilfe?) gelöst bekomme.
Die Dokumentation ist ja doch recht lückenhaft und wenn ich nach bestimmten Einstellungen suche, findet man sie eher bei der Dokumentation von Sametime 9 oder 10. Kann natürlich auch sein, dass ich einfach blind bin  ;)

- Früher gab es mal sowas wie eine Sametime System Console bei der ziemlich viel konfiguriert werden konnte. Sowas habe ich bei ST 11 bisher nicht gefunden.  :-: (Möglicherweise lösen sich damit auch automatisch meine Fragen)

- Wie richte ich feste Meeting-Räume zusammen mit der Raum- und Ressourcenplanung ein (wir wollen später nur feste Räume und keine Adhoc Räume nutzen)?
In der RnrMGr-DB habe ich noch einen alten Raum vom alten Sametime, dort steht auch der Sametime-Server drin. Bei einem neuen Eintrag kann kein Server eingetragen werden?

- Wie richte ich einen Passwort für einen Raum/Meeting ein, das sich idealerweise bei jedem Meeting ändert?

- Wie konfiguriere ich die Verwendung eines Reverse Proxy für den Zugriff externer von außen? (Gilt hier die 10er Doku noch? Ich hab nämlich das Sametime Admin Tool nicht gefunden oder ich hab hier auch noch ein weiteres Konfig-Problem)



Titel: Re: Fragen zur Konfiguration/Sdministration des Meetingservers
Beitrag von: Patrick Schneider am 04.11.20 - 09:24:51
Bzgl. Reverse Proxy scheint die Doku zur Version 10 + ein paar Zusatzpunkt zu gelten:
https://hclpnpsupport.hcltech.com/community?id=community_question&sys_id=413107b9db2b9414793ff3813996194d


Titel: Re: Fragen zur Konfiguration/Sdministration des Meetingservers
Beitrag von: schroederk am 04.11.20 - 12:26:59
Ich hab nämlich das Sametime Admin Tool nicht gefunden oder ich hab hier auch noch ein weiteres Konfig-Problem)

Theoretisch sollte das Admin Center wohl über den Browser über https://domain/stcenter.nsd funktionieren. Aber mit meinem Namen erhalte ich die Meldung, dass ich nicht berechtigt bin ("you are not authorized to access stcenter.nsf.").
Ich hab mich (Gruppe localDomainAdmins) im Serverdokument unter Sicherheit quasi überall eingetragen und auch auf jede Datenbank nochmal explizit.
Hat aber nicht geholfen.

Danach kann ich mich an der Doku von Version 10 versuchen, es muss ja eine Affinity-ID angegeben werden.