Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino 10 => ND10: Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: mauric am 28.08.20 - 15:24:14



Titel: Domino Policy - Notes Client Access Delegation deaktivieren
Beitrag von: mauric am 28.08.20 - 15:24:14
Hallo Zusammen
Bitte besteht die möglichkeit mit dem Domino + Notes Client 10.0.1 dieses Register zu Dekativieren (grauhinterlegen)
             --->> " Access to your Mail & Calender "

->Ziel, kein MA darf eine freigabe erstellen
->Freigaben sind nach Antrag, nur vom Domino aus zu erstellen

Ich denke dass ich nun alle Domino Policy durchgerannt bin aber nichts treffendes gefunden habe,
kann ich mir aber nicht vorstellen....

Bin froh um jeden Update.
Danke
M


Titel: Re: Domino Policy - Notes Client Access Delegation deaktivieren
Beitrag von: Tode am 28.08.20 - 18:35:32
Es ist im Design nicht vorgesehen, diesen Tab per Policy zu steuern. Du müsstest den Tab also mittels eigener Schablone mit leichter Modifikation ausblenden. Du kannst mit Hide- whens arbeiten oder mit „Input enabled“ auf den Feldern. Dürfte bei sorgfältigem Vorgehen nicht mehr als eine Halbe Stunde dauern, dann nochmal eine halbe Stunde, um das sauber zu dokumentieren. Und wenn Du willst kannst Du an die Stelle gleich einen Hinweis schreiben „bitte an xyz wenden“...


Titel: Re: Domino Policy - Notes Client Access Delegation deaktivieren
Beitrag von: mauric am 29.08.20 - 13:28:12
Zuerst Danke für deine schnelle Antwort!

Habe nun dass Mail10.ntf file runter und rauf gesucht mit dem Designer, aber ich finde hier drin nichts mit der Schablone Ansicht "Register" Access & Delegation"

Danke für deinen Update
Gruss
Mauri


Titel: Re: Domino Policy - Notes Client Access Delegation deaktivieren
Beitrag von: eknori am 29.08.20 - 14:31:16
im CalendarProfile


Titel: Re: Domino Policy - Notes Client Access Delegation deaktivieren
Beitrag von: Tode am 29.08.20 - 22:24:41
Oh je... hoffentlich habe ich da nicht die Büchse der Pandora geöffnet mit dem Tipp, wenn Du schon die Stelle nicht findest....

WICHTIG: unbedingt eine Notes- Kopie (keine Replik) der mail10.ntf machen und den Schablonennamen ändern... mit Änderungen direkt an der mail10.ntf kommst Du sonst früher oder später in Teufels Küche (und wenn es nur das ist, dass nach einem Update / Reinstallation / Fixpack alle Deine Änderungen wie magisch verschwunden sind...