Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino 10 => ND10: Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: Gunter Friedmann am 02.09.19 - 16:30:53



Titel: SMTP-Fehlermeldung: SMTP Server: Server is not ready
Beitrag von: Gunter Friedmann am 02.09.19 - 16:30:53
Auf einem neu installierten Domino 10.0.1 FP2 auf WIN haben wir das Problem, dass dieser per SMTP einfach nichts annehmen will.

Jede SMTP-Anfrage an Port 25 wird auf der Konsole mit dem Eintrag quittiert:

02.09.2019 16:10:13   SMTP Server:  Server is not ready
02.09.2019 16:10:23   SMTP Server:  disconnected. 0 messages received

Zu dieser Problematik gab schon diesen Beitrag https://atnotes.de/index.php/topic,62065.0.html, aber mit den darin beschriebenen Einträgen in der Notes-Port-Tabelle gab es keine Veränderung / Verbesserung.

Dann gab es eine Problembeschreibung, bei welcher auf ein nicht vorhandenes SMTP-Webseitendokument verwiesen wird. Auch dieses habe ich angelegt, jedoch auch ohne dass dies irgendetwas gebracht hatte.

Die Protokollierungsstufe habe ich auf "Ausführlich" hochgesetzt aber auch dabei kommt nicht mehr.

Gibt es sonst noch irgend welche Tipps, woran dies liegen könnte?

Danke + Gruß
Gunter


Titel: Re: SMTP-Fehlermeldung: SMTP Server: Server is not ready
Beitrag von: Pfefferminz-T am 03.09.19 - 06:38:11
Solang der Server "SMTP not ready" meldet könnt ihr die Protokollierung hochstellen wie ihr wollt, es wird nicht mehr geschrieben und eine Verbindung wird auch nicht klappen.

Was kommt beim Beenden und Starten des SMTP-Tasks?
Was sagt denn "netstat -ba"?
Wie sehen die Port-Konfigurationen aus?
Seid ihr sicher, dass ihr die Internet Sites auch richtig konfiguriert habt? Wenn ihr nicht verschiedene IPs und Sites betreiben wollt, dann reicht es den SMTP Listener zu aktivieren, eine Internet Site ist nicht notwendig.