Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino 7 => ND7: Entwicklung => Thema gestartet von: jww am 05.12.16 - 15:24:52



Titel: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jww am 05.12.16 - 15:24:52
Hallo, ich stehe grad ordentlich auf dem Schlauch und hoffe, dass mir jemand die Augen öffnen kann.

Situation:
Ältere DB, die ich für "Anonymous Browser User" öffnen will.

--> Frameset für Webzugriff ["webFrameTest"] mit nur einem Frame [Name="NotesView"] eingerichtet (und das wird auch gezogen)
--> Page erstellt und in Frame aus Drop-Downs ausgewählt.

Zwischenergebnis: Funktioniert.

--> Ansicht "from blank" erstellt, also ohne irgendwelche Desings und NICHT geändert
--> diese Ansicht in den Frame "NotesView" per Drop-Down ausgewählt.
Ergebnis:
Im Notes Designer wird alles wie erwartet angezeigt, bei Zugriff via Browser aber

"HTTP Web Server: Lotus Notes Exception - No frame of specified name exists."

Ich kann's mir nicht erklären ... wer kann mir helfen? 1000 Dank im Voraus!




Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: Tode am 05.12.16 - 15:37:28
Ansichts- Übersicht, Ansicht auswählen, Eigenschaften Ansicht - Gestaltung - Gestaltungselement verbergen vor - "Web- Browser" deaktivieren...


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jww am 05.12.16 - 15:50:31
Danke für die schnelle Re ... aber:

Bei KEINEM der Kästchen bei "Hide Design Element from" ist ein Häkchen.

WENN ich das aber beim Browser setze, ÄNDERT sich die Fehlermeldung (wie ich es erwartet habe) auf "Could'nt find Design Note - <name-der-Ansicht>".

Nehme ich die Änderung wieder zurück, so kommt wieder o.g. Meldung. Das muß irgendwie and der Ansicht hängen, dass die einen Frame braucht ... nur, welchen?

 


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jww am 05.12.16 - 15:54:19
Noch ein Hinweis:

Qenn ich ne Page mache und darin die View als Embedded Element und "HTML" als rendering nehme, dann wird die Ansicht einwandfrei angezeigt.

Das MUSS also irgendwie in der Kombi

Frameset --> View

zu dem besagten Fehler führen ...


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jBubbleBoy am 05.12.16 - 20:54:56
Was passiert wenn du im 4. Tab der Ansichts-Eigenschaftsdialogbox (Starten), den Web-Frame fest hinterlegst?


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jww am 05.12.16 - 21:20:16
Das bringt auch nix.

Was ich aber festgestellt habe ist, dass sich die Ansicht offenbar einen "Standard-Frameset" zieht (woher auch immer).

Wenn ich nämlich die Ansicht in der URL direkt angebe, kommt derselbe Fehler. Die URL wird aber wie folgt umgewandelt:

aus

<ip>/<dbname>/<viewname>/?OpenView

wird:

<ip>/<dbname>/MasterDiscFrameset?OpenFrameSet&Frame=NotesView&Src=<dbname>Fa6ddc896b5d80983052566e20041402c%3FOpenPage%26TemplateType%3D2%26TargetUNID%3D0DB02D4BD83F6E36C1258080004C16FC%26AutoFramed

Interessant erscheint mir folgendes:

1.) "MasterDiscFrameset" stammt von dem "Standard"-Notes-Discussion Template. Das Frameset wird aber sehr seltsam interprertiert.

2.) Benenne ich dort einen der Frames in "NotesView" enfällt der Fehler und einfach ein ganzfarbiger Bereich (wo normalerweise die Outline sitzt) wird angezeigt.

3.) "Autoframed" läßt irgendwie auf eine innere Konstruktion rückschliessen.

Hauptfrage scheint also zu sein: Wie biege ich der Datenbank bei, statt des MasterDiscFrameset ein simples Framesetz zu nehmen?






Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: Peter Klett am 06.12.16 - 08:58:26
Eigenschaften der Datenbank, 5. Reiter, Angegebene Rahmengruppe öffnen, Name der Rahmengruppe auswählen


Titel: Lösung
Beitrag von: jww am 06.12.16 - 10:35:04
@Peter Klett: Sorry, aber damit hat's nun gar nix zu tun.

DIE LÖSUNG - für den unwahrscheinlichen Fall, dass mal jemand über das Problem stolpert:

Offenbar "zieht" Domino bei der Darstellung von Ansichten im Browser (?? grundsätzlich ?? - denn ein Eintrag eines Framesets in den Launch Eigenschaften bei der Ansicht hatte keine Wirkung gezeigt) - falls vorhanden - die Page "$$ViewTemplateDefault" als "Gesamt-Rahmen" für die Darstellung. Und der dort angegebene "Rahmensatz" (Frameset) plus Frame wird benutzt. Daher der Fehler, denn in dem - für Notes Clients - modifizierten Rahmensatz war "NotesView" nicht mehr vorhanden.

Das ist Zeug aus den ersten Tagen von Domino (V4??), allerdings waren's damals noch (für's Erstellen-Manü versteckte) Masken ... WAF!


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: Tode am 06.12.16 - 10:40:52
$$ViewTemplateDefault und $$ViewTemplate for Ansichtsname waren bis zum Beginn der XPages genau der Weg, um Ansichten zu gestalten....


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: koehlerbv am 06.12.16 - 11:06:00
... und da wir hier im 7er Forum sind ...


Titel: Re: "No frame of specified name exists"
Beitrag von: jww am 06.12.16 - 11:15:16
Naja, das ("wir ind in V7") erklärt noch nicht, warum die bei der Ansicht selbst in der entsprechenden Box ausgewählten Werte dennoch übergangen werden ... von der Logik her sollte doch immer "von innen nach aussen" gegangen werden und nur, wenn ein Property des ("innersten") Design Elements nicht vorhanden ist, das nächst Äussere gezogen werden. Das scheint aber nicht der Fall (gewesen) zu sein.