Das Notes Forum

Domino 9 und frühere Versionen => Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: hasl am 29.04.15 - 15:35:26



Titel: Importprobleme per .col-Datei
Beitrag von: hasl am 29.04.15 - 15:35:26
Hallo zusammen,

wir haben in der Firma eine DB in der wir Offene Forderungen auflisten.
Aus unserem Warenwirtschaftssystem wird eine mahnung.txt-Datei erstellt. diese soll dann mit folgender mahnung.col-Datei eingelesen werden.

Konto: UNTIL '|'
Name: UNTIL '|'
Gruppe: UNTIL '|'
Stufe: UNTIL '|'
Min: UNTIL '|'
Max: UNTIL '|'
Datum_tmp: UNTIL '|'
Betrag: UNTIL '|'
Gebühr: UNTIL '|'
Zinsen: UNTIL '|'
;Definiert berechnete Felder
;Kunde|Name|Gruppe|Stufe|Min|Max|Datum|Betrag|Gebühr|Zinsen|gedruckt
;1234|Müller, Thomas|1|1|1|1|29.03.04|222,06|2,50|0,00|J
;123456|Meyer, Max|1|2|2|2|17.03.15|2.977,99|2,50|0,00|J
;1234567|Muster, Karl|1|1|1|1|29.03.04|7,42|2,50|0,00|J
FORMULASTART
FIELD Datum1:=@IF(Stufe=1;Datum_tmp; Datum1);
FIELD Datum2:=@IF(Stufe=2;Datum_tmp; Datum2);
FIELD Datum3:=@IF(Stufe=3;Datum_tmp; Datum3);
FIELD Datum4:=@IF(Stufe=4;Datum_tmp; Datum4);
FIELD Datum5:=@IF(Stufe=5;Datum_tmp; Datum5);
FIELD Stufe := @Text(Stufe-1);
FORMULAEND


Nun möchte ich erreichen, das schon bestehnde Mahnungen wo sich bei dem nächsten Export aus dem WWS z.B. die Mahnstufe von 1 auf 2 geändert hat nur überschrieben wird und nicht ein neuer Datensatz angelegt wird.
Leider funktioniert dieses aber nicht wie gewünscht.
Wir sitzten jetzt schon ewig über einen Lösungweg aber finden keinen Lösungsweg  :-:

Kann uns jemand Helfen?

Gruß
Hasl


Titel: Re: Importprobleme per .col-Datei
Beitrag von: Bastel123 am 29.04.15 - 16:18:32
Ein COL import kann meiner Meinung nach nur importieren und nicht überschreiben.

Daher gibt es zwei Ansätze:

1.
Erstellen neuer Dokumente durch Import per "col"Datei mit einem Flag "ImportNeu"
Vergleich Bestandsdokumente mit importierten Dokumenten
Update der bestehenden Dokumente (hier können ja schon Änderungen viorgenommen worden sein, die Du sonst in die neuen Dokument einpflegen musst.
Löschen des Flag "ImportNeu" in allen benötigten Dokumenten
Löschen der nun nicht mehr benötigten Dokumente mit Flag "ImportNeu"

Nachteil: Du hast immer Dokumente, die Du löschen musst und Deletionstubs

2.
Du liest Dir das File per Agent ein
Update bestehender Dokumente
Anlegen neuer Dokumente

Weg zwei ist zwar zu Anfang etwas mehr Arbeit, die sich aber aus meiner Sicht lohnt.

Gruß
Sebastian  

Edit: PS. Habt Ihr wirklich noch Domino 5 im Einsatz?