Das Notes Forum

Sonstiges => Infrastruktur => Thema gestartet von: deepsee3 am 22.01.02 - 18:22:51



Titel: NT 4.0 Probleme mit ntvdm.exe
Beitrag von: deepsee3 am 22.01.02 - 18:22:51
Hi

Hab seit update auf SP6a probleme bei DOS-Anwendungen . NTVDM.exe bei 99 % CPU Auslastung !
Das Problem ist bei Microschrott bekannt - habe den Artikel gelesen ... halt bla,bla,bla ... ;(

Hat jemand eventuell dieses Problem schon gehabt bzw. weiß eventuell welche der *.dll Dateien bzw. *.drv Dateien für den Müll verantwortlich ist ???

Danke im vorraus


Titel: Re: NT 4.0 Probleme mit ntvdm.exe
Beitrag von: Wp am 12.09.02 - 19:37:56
Hallo,

außer mit dem Taskmanager kann über die Registry
laut diesem Beitrag

http://www.geocities.com/SiliconValley/Monitor/3131/ntserver/nt_core08.html

die Priorität eingestellt werden.

Vielleicht hilft´s.


;)


Titel: Re: NT 4.0 Probleme mit ntvdm.exe
Beitrag von: Wp am 12.09.02 - 19:38:33
Hallo,

außer mit dem Taskmanager kann über die Registry
laut diesem Beitrag

http://www.geocities.com/SiliconValley/Monitor/3131/ntserver/nt_core08.html

die Priorität eingestellt werden.

Vielleicht hilft´s.


;)


Titel: Re: NT 4.0 Probleme mit ntvdm.exe
Beitrag von: deepsee3 am 24.09.02 - 17:37:45
Nee ... nicht wirklich
Ich arbeite schon mit speziellen Swap dateien...
Das ist zu umständlich für unsere User


Titel: Re: NT 4.0 Probleme mit ntvdm.exe
Beitrag von: Wp am 27.09.02 - 10:40:15
Hi deepsee3,

hmm, schade. :'(

Dann hilft wohl nur die Brute Force Methode:

http://www.prioritymaster.com/newpage2.htm

vertreibt einen NT/W2K/XP Priority Master der Programmen und Prozessen feste Werte zuweist.

Der nimmt selbst einer DOS Task, die auf eine Eingabe
wartet die "Zeitscheibe" weg ;)