Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino Sonstiges => Java und .NET mit Notes/Domino => Thema gestartet von: flaite am 20.12.06 - 17:23:05



Titel: Multi-Werte (Checkboxen) über httpPost?
Beitrag von: flaite am 20.12.06 - 17:23:05
Wie werden eigentlich Multi-Werte über HttpPost übertragen.
Eigentlich keine Java-Frage. Aber ich bin da im Konttext von commons.HttpClient draufgestossen.

HttpPost geht damit in etwa so:
Code:
PostMethod post = new PostMethod("http://jakarata.apache.org/");
        NameValuePair[] data = {
          new NameValuePair("user", "joe"),
          new NameValuePair("password", "bloggs")
        };
Die "Felder" sind vom Typ NameValuePair. Dieses hat einen Konstruktor (String key, String value).

Aber (und jetzt kommts) gibt es ja auch checkboxen. Und bei denen ist imnsho einem Key ein Array als Value zugeordnet. Und das geht nicht in NameValuePair rein (für Feingeister: läßt sich nicht mit NameValuePair abbilden).
Schliesslich ist es ja:

String key : String [] value   (String - StringArray)
und nicht
String key : String value

thx für jeden Hinweis.

Gruß Axel



Titel: Re: Multi-Werte (Checkboxen) über httpPost?
Beitrag von: m3 am 20.12.06 - 21:29:32
Mehrere NameValuePairs mit gleichen Namen und unterschiedlichen Werten?


Titel: Re: Multi-Werte (Checkboxen) über httpPost?
Beitrag von: flaite am 21.12.06 - 09:35:13
Das wäre eine Idee.
Das Problem ist nur, dass das gegen ein PHP Skript auf einen Server südlich selbst von dir geht und dieses PHP schreibt das in eine Datenbank. Und ich kann nicht sehen, was da auf diesem Server, der Datenbank intern passiert. Könnte die höchstens anrufen.
Solange ich die Ports nicht durcheinanderbringe ists auch die Testumgebung :-)
Naja. Bau mir mal eine eigene Testumgebung zusammen.