Das Notes Forum

Domino 8 und frühere Versionen => ND6: Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: nicknack am 30.08.06 - 10:59:29



Titel: Serverfehler: Gegenzertifikat
Beitrag von: nicknack am 30.08.06 - 10:59:29
Hallo,

ich weiss nicht warum ein User diese Meldung bekommt.
"Serverfehler: Das Dominino Verzeichnis des Servers enthält keine Gegenzertifikate, die Sie für den Zugriff autorisieren könnten."

Ich hab den User vom Server noch mal signieren lassen. Bringt nix.
Er kommt seine MailDB nicht mehr öffnen. (R6.52)
Der User ist auch in der ACL richtig eingetragen.

Kennt das jemand?

Grüße


Titel: Re: Serverfehler: Gegenzertifikat
Beitrag von: Driri am 30.08.06 - 11:03:36
Ist der User mit einem anderen Certifier zugelassen ? Wenn ja, sind in seinem Adreßbuch unter Zertifikate entsprechende Gegenzertifikate vorhanden ?

Versuch dann mal, über Datei->Datenbank->Öffnen auf den Server zuzugreifen. Normalerweise erhält der User dann die Meldung für ein Gegenzertifikat.


Titel: Re: Serverfehler: Gegenzertifikat
Beitrag von: Schwalli am 08.10.14 - 13:07:50
Hallo,

ich muss das Thema nochmal hochholen.

Ich habe einen neuen Zertifizierer angelegt und dafür einige User. Nun möchte ich auf einen Server zugreifen, wo die Archive liegen. Leider erhalte ich nun die gleiche Fehlermeldung.

Ich hab schon gegooglet und in meinem Buch gelesen, finde aber keine passende Stelle. Habe schon im Administrator "Gegenzertifizieren" gewählt und dann entsprechend die ID's ausgewählt. Wenn ich allerdings das neue Zertifikat auswähle, erhalte ich eine Fehlermeldung: Eintrag im index nicht gefunden.


//edit: Handelt sich im Übrigens inzwischen um Notes 8.5.3

//edit2: Habs hinbekommen :D


Titel: Re: Serverfehler: Gegenzertifikat
Beitrag von: Tode am 08.10.14 - 15:02:14
Erst lässt Du einen ACHT Jahre alten Thread "auferstehen", um dann zu schreiben "Habs hinbekommen", ohne demjenigen, der in weiteren 8 Jahren über diesen Thread stolpert auch nur den geringsten Hinweis zu hinterlassen, wie Du es hinbekommen hast... Diesen Post sollte man als "Worst Practice" in die Geschichtsbücher aufnehmen...