Das Notes Forum

Domino 9 und frühere Versionen => ND6: Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: Jenson am 27.04.06 - 16:21:38



Titel: Datenbank in linker Leiste anzeigen (automatisch)
Beitrag von: Jenson am 27.04.06 - 16:21:38
Hallo zusammen,

wir haben eine Datenbank aufgebaut, die alle Kontaktdaten aller Unternehmen der Unternehmensgruppe enthält.

Diese Datenbank würde ich nun gerne auf allen Clients links in der Leiste im Domino Client verfügbar machen. D.h. auch bei Neu-Installationen soll die Datenbank möglichst gleich dort integriert sein.

Wie mache ich das, ohne, dass ich allen Usern erst mal erklären muss, dass sie die Datenbank manuell in der Leiste ablegen? Zur Info: Die Notes-Verzeichnisse liegen alle auf einem Server in persönlichen Verzeichnissen. (Notes.ini, bookmarks... )

Clients -> Lotus Notes 6.5.1 und 6.5.5 (deutsch, tschechisch und englisch)

Bin für jeden Schubs in die richtige Richtung dankbar.

Danke im Vorraus


Jenson



Titel: Re: Datenbank in linker Leiste anzeigen (automatisch)
Beitrag von: Axel am 27.04.06 - 16:31:57
Na dann schupps ich dich mal in Richtung Richtlinien.

Schau mal in die Administrator-Hilfe. Dort steht einiges dazu. Das hier abzuhandeln würde den Rahmen sprengen.


Axel


Titel: Re: Datenbank in linker Leiste anzeigen (automatisch)
Beitrag von: Glombi am 27.04.06 - 17:02:09
Du kannst eine angepasste bookmark.ntf verwenden. Das zieht dann aber nur für neue Anwender.

Die alten musst Du wie Axel gesagt hat über Richtlinien steuern.


Titel: Re: Datenbank in linker Leiste anzeigen (automatisch)
Beitrag von: hallo.dirk am 27.04.06 - 17:25:48

Ich nutze für solche Probleme Intregate People von Icodex, ob es sich lohnt für einen einzigen Rollout eine Ivestition zu tätigen muss man selber entscheiden.
Ich kann aber so ein Bookmark innerhalb von 5 Minuten konfigurieren und ausrollen lassen :D


Titel: Re: Datenbank in linker Leiste anzeigen (automatisch)
Beitrag von: smoki am 28.04.06 - 17:44:33
Am besten du erstellst eine Desktop-Policy in der du den Link einfügst. (Reiter Database). Und weißt dies der ganzen OrgaEinheit zu.

Oder noch besser, ihr legt ihn auf das Notes-Portal (dass falls noch nicht vorhanden, noch zu erstellen wäre! Spart später viel Arbeit in der Administration!!!).

Gruss
Chris