Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino Sonstiges => Tools & Downloads => Thema gestartet von: Tode am 14.03.06 - 09:52:29



Titel: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Tode am 14.03.06 - 09:52:29
Sicher haben viele von Euch die Teamstudio- Tools im Einsatz.
Wir gehören bald auch zu den Glücklichen.

Welche Tools sind denn aus Eurer Sicht unverzichtbar, welche nützlich und welche eigentlich unnötig (wenn möglich mit kurzer Beschreibung was das Modul tut, bei den Massen blickt man ja nicht durch, wenn man nicht tagelang das ganze studiert hat, ausserdem scheinen sich die Funktionen zu überschneiden)?

Thanx
Tode


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: klaussal am 14.03.06 - 10:52:49
ANALYZER ist wohl ein absolutes must-have.


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Axel am 14.03.06 - 11:26:41
Analyzer und Configurator sind m.E. unverzichtbar. Für jemanden der viel entwickelt wäre CIAO ganz hilfreich. Ich hätte es schon ein paarmal brauchen können, aber die Firma hat die anschaffung abgelehnt.

Axel


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Driri am 14.03.06 - 12:06:56
Hallo,

hier mal mein Statement zu den Tools.

- Analyzer (Auswertung der Designelemente in eine Notes-DB (Doku), Audit-Funktion mit Filtern)

Nutzen wir sporadisch und ehrlich gesagt vor allem die Audit-Funktion viel zu selten. Gerade die kann auch wunderbar für administrative Zwecke genutzt werden.
Dokumentation von Datenbanken erstellen wir mit Analyzer nur bei grösseren Apps.

- Configurator (Suchen & Ersetzen)

Sehr nützliches Tool. Kommt zwar bei uns recht selten zum Einsatz, dann erspart es allerdings auch jede Menge Zeit und Arbeit.

- Profiler (Test von Scripten)

Haben wir uns damals vor allem wegen einer App zugelegt, in der eine bestimmte Funktion doch sehr zeitintensiv ist. Allerdings haben die Tests gezeigt, daß wir die Funktion nicht anders umsetzen können, ohne die komplette (recht aufwändige) Anwendung komplett umzustellen.
Wird seitdem nicht mehr genutzt und wir werden hierfür auch den Wartungsvertrag nicht verlängern.

- CIAO! Client

Nutzen wir intensiv. Wir sind hier zwar nur zwei Entwickler, aber das Tool erleichtert die Arbeit selbst an kleineren Apps enorm. Die Dokumentation der Änderungen und das Versionsmanagement sind schon echt praktisch.


Was wir uns noch zulegen wollen ist der Design Manager. Erst auf der Schulung für die Tools haben wir gemerkt, was wir da übersehen haben. Aber glücklicherweise konnten wir unseren Chef überzeugen, daß wir das Tool brauchen  ;)


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Glombi am 14.03.06 - 14:04:29
Meine Lieblingstools von TS sind

1. Configurator
das Suchen und Ersetzen hat mir schon etliche Zeit für nützlichere Dinge beschert !

2. Analyser
Die Analyse einer DB ist immer das erste was ich mache, wenn es gilt, eine vorhandene Anwendung von jemand anderen zu übernehmen

3. Delta
Der Vergleich zweier DBs liefert schnell und übersichtlich die Unterschiede.


4. Snapper
Der Vergleich und das Wiederherstellen von gespeicherten Versionen ist einfach und hat schon oft Zeit gerettet.


Andreas


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: ascom40 am 14.03.06 - 14:37:00
Hallo,

nie mehr ohne: Configurator und Analyzer

Jo


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Tode am 14.03.06 - 14:52:28
Danke Euch für Eure vielfältigen Antworten....

Dann woll'n wir mal sehen, wie viel jetzt "rausspringt".

Configurator und Analyzer sollten wir uns also auf keinen Fall ablehnen lassen...

Gruß
Tode


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: eknori am 14.03.06 - 16:27:17
gibt es eigent lich irgendwie einen evaluation key für die Tools ? Herunterladen kann man ja ( nachdem ich meine Kontaktdaten hinterlassen habe ). Jetzt habe ich die Tools auf dem Rechner und kann nix damit anfangen, weil beim Start immer nach einem Key gefragt wird ... Oder bin ich einfach nur zu dumm den Key auf der Seite zu finden ?


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Axel am 14.03.06 - 16:54:33
Ob's überhaupt Demo-Lizenzen gibt kann ich dir nicht sagen. Da du deine Kontaktdaten hinterlassen hast, wird dich in den nächsten Tagen sowieso jemand kontaktieren.

Vielleicht kannst du denen eine zeitlich begrenzte Lizenznummer aus dem Kreuz leihern. So was muss es geben, denn ich war mal auf einem Workshop in Nürnberg. Da hab ich solche Keys bekommen. Die sind aber längst ungültig.

Axel


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: koehlerbv am 14.03.06 - 17:32:23
Testkeys können die Teamstudio-Vertriebsleute vergeben. Du bist also nicht zu dumm zum Suchen - "öffentliche" Demos gibt es nicht.

Bernhard


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: eknori am 14.03.06 - 17:36:16
uff, da bin ich aber erleichtert  ;D OK, dann werde ich mal den Vertrieb anfunken ... Momentan werkel ich mit Ytria ( scanEZ ) herum. Auch ein super Tool und wohl auch keine Konkurrenz zu Teamstudio; eher eine Ergänzung. Aber dazu muss ich ja erst einmal die TS Tools testen können.


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: ascom40 am 14.03.06 - 18:27:22
@Tode
Zitat
Configurator und Analyzer sollten wir uns also auf keinen Fall ablehnen lassen...

Auf keinen Fall. Analyzer lässt sich zur Dokumentation meist problemlos einsetzen. Wird auch für dich selbst eine Erleichterung sein. Damit kannst du lang vergessene Änderungen aufgrund der Doku nachvollziehen und korrigieren. Auch externe Prüfungen geben sich damit zufrieden: "Ein Notes-Programmierer versteht diese Doku, einer der das nicht versteht, sollte eh die Finger von der Anwendung lassen!".

Configurator: Der Name ist falsch gewählt, finde ich. Aber mal ehrlich: Damit machst du aus einer Anwendung zur Erfassung von Beschwerden ratzfatz eine Anwendung für das Reklamations-Management. Wenn's dann irgendwem nicht passt wird daraus sogar eine Impuls-Datenbank ! Stöhnen kannst du dann aber trotzdem. Wenns um Feldinhalte geht: "...zum Glück haben wir das... Wenns dann um umfangreiche Designänderungen geht: "...brauch ich Stunden für!...

Ich lass dann Configurator laufen, geh eine rauchen, kontrolliere das Ergebnis, mach früh Feierabend und bin am nächsten Morgen schon! fertig  :-P

Absolut geile Sache, lohnt sicher, Support und Kontakt ist sehr gut. Teamstudio nervt (mich) nur selten mit den Anrufen. Wenn ich aber Zeit für habe, dann lohnt sich der Kontakt mit dem Vertriebsmensch immer wieder. Sind immer nette Gespräche, wenn man den Hörer abnimmt.

Jo


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Christopher am 14.03.06 - 20:06:31
Also ich habe auch den Configurator (Suchen & Ersetzen) und Analyzer im Einsatz und muss sagen total gutes Tool. Mit dem Configurator könnte man ohne Probleme eine Handlangen ein Template in eine andere Sprache übersetzen lassen. Denke IBM setzt so etwas auch ein um Templtes zu translaten.


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Semeaphoros am 14.03.06 - 20:37:29
Mein Lieblinstool ist gratis: ScriptBrowser. In der kommenden Version kommen nochmal ein paar Goodies wie zum Beispiel Variablen zu den eh schon schönen Features dazu.

Ansonsten gibt es dem Gesagten nicht viel hinzuzufügen. Ciao! und Snapper sind sicher Tools, die noch zu wenig bekannt sind und sehr viel Produktivität brinen können. Interessant finde ich, dass ausser Andreas niemand Delta erwähnt.

Ingo: Stimmt schon, dass der Profiler ein eher etwas spezielles Tool ist. Allerdings ist Profiling auch weder ein Handwerk, noch eine Kunst oder auch keine Wissenschaft, sondern alle drei zusammen und ein gutes Tool ist nur ein Teil der Lösung. Fingerspitzengefühl und viel Erfahrung mit Profiling sind schon sehr nützlich. Und die Erfahrung konnte man bis anhin nur ausserhalb von Notes/Domino wirklich erarbeiten. War Dein Kollege bei mir in der Profiler-Session beim EC06? Dann frag ihn mal zu meiner Meinung zum Profiling ganz allgemein. Der TS Profiler ist das einzig wirklich ernst zu nehmende Werkzeug in diesem Bereich, wenn es wirklich um Problemfälle geht. Die anderen zweieinhalb Werkzeuge genügen nur für gröbste Analysearbeit.

Analyser und Configurator wurden hier sicher genügend beschrieben und ins richtige Licht gestellt.


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Driri am 15.03.06 - 09:51:03
@Jens : Nein, hat mein Kollege sich entgehen lassen  ;)

Du hast sicherlich Recht. Allerdings managen wir hier eher selten wirklich aufwändige Projekte und daher hält sich der Nutzen für uns ehrlich gesagt in Grenzen.
Ich muß allerdings auch zugeben, daß wir nicht viel Zeit in den Profiler investiert haben. Evtl. würden wir ihn sonst mehr zu schätzen wissen  ;)


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Tode am 15.03.06 - 16:30:09
Super, das sich so viele an der Diskussion beteiligen.

Jetzt habe ich nur noch ein Problem: Wo zum Teufel bezieht man dieses Produkt ?
Wir haben weder auf der Homepage noch per Google irgend ne Möglichkeit gefunden, Preise anzufragen / geschweige denn zu bestellen....Sind wir blind oder blöd oder beides ?

Thanx
Tode


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Glombi am 15.03.06 - 16:40:00
Also für EMEA sind das hier die Kontaktdaten:

EMEA
Phone: +44 (0) 1487 772200
Fax: +44 (0) 1487 772211
Email: sendinfo@teamstudio.com

Address
Teamstudio Europe Ltd.
Hill Farm
Wennington
Huntingdon
PE28 2LU
U.K.


http://www.teamstudio.com/contact-us/locations.html

Einige sprechen da auch deutsch!


Wenn Du willst, kann ich das aber auch für Dich managen  ;)
Gib mir einfach Deine Daten per PM

Andreas


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Tode am 15.03.06 - 16:44:45
auf Dein Angebot komme ich möglicherweise zurück.

Die Telefonnummern für EMEA und France hatten wir natürlich schon probiert (hatte ich vergessen zu erwähnen), aber nur den Anrufbeantworter bekommen.

Angeschrieben haben wir die per Mail schon am Montag und auch noch keine Antwort bekommen.
Deshalb dachte ich, es gibt vielleicht einen deutschen Distributor, an den man sich wenden kann / muss.

Wie gesagt: ich werde auf Dein Angebot möglicherweise später zurückkommen.

Danke
Tode


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: Glombi am 15.03.06 - 16:51:11
Also Distributoren gibt es nicht, man muss direkt bei TS bestellen.

Wir sind "nur" als TS Consultant zertifziert, können aber auch direkt dann den Kontakt herstellen.

Andreas


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: eknori am 15.03.06 - 16:58:25
Hatte gerade einen Anruf von TS und schaue mir die Tools am nächsten Donnerstag einmal im webcast an ...


Titel: Re: Teamstudio : Welche Module ?
Beitrag von: ascom40 am 15.03.06 - 17:44:43
Zitat
Einige sprechen da auch deutsch!
ich habe den Eindruck, da sprechen nicht wenige deutsch, direkte Kontakte hatte ich bislang nur mit deutschsprechenden Mitarbeitern.

Nur einmal war wegen einem speziellen Problem eine Holländerin tangiert, das konnte aber der englischsprachige mit holländischem Akzent einigermaßen auf gebrochenes Englisch übersetzen.  Alles was ich dann nicht verstanden hatte, hat der wiederum deutschsprechende Engländer gebrochen auf deutsch vertickert. Das war aber eine Sondersituation und hat trotz dieser Chaos-Konferenz Spass gemacht  :D

Jo