Das Notes Forum

Lotus Notes / Domino Sonstiges => Help-Desk Applikation !!Help!! => Thema gestartet von: sky-diver am 09.06.05 - 15:23:31



Titel: Entry not found in index
Beitrag von: sky-diver am 09.06.05 - 15:23:31
Nach dem Upgrad bekomme ich folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche in die Konfiguration zu gelangen.

Ich habe auch schon mal die DB mit einem Blank überschreiben und das Design neu daruafgepackt ...same thing ;-(



Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 09.06.05 - 15:58:49
Dir fehlt warscheinlich dieser Eintrag in den Konfigurationsdokumenten:
Schlüssel: AlwaysOpenNewNavigationFrame
Wert: NO
Beschreibung: If the navigation switches should always open a new window enter "YES". Enter "NO" if the switch shold always open in the same window.

Und um das einzutragen gehst du einfach in die offene Ansicht und klickst dann auf "Ansicht\Gehezu" und wählst in der Box die dann kommt die Ansicht Config aus. Dann auf "Schlüssel holen" klicken und die neuen Schlüsseldokumente mit übernehmen. Danach sollte das funktionieren.


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 09.06.05 - 16:06:12
Und das Problem liegt im Ursprung in den Aktionen in den Masken:
Navigation..... (das sind 5 Stück).
Da steht bei jeder Aktion folgendes drin:
_defaultNewFrame := @UpperCase(@DbLookup( "" : "NoCache" ; "":"" ; "($LUConfig)" ; "AlwaysOpenNewNavigationFrame" ; 2));
Ersetz das damit:
_defaultNewFrame := @UpperCase(@DbLookup( "" : "NoCache" ; "":"" ; "($LUConfig)" ; "AlwaysOpenNewNavigationFrame" ; 2;[Failsilent] ));
und das Problem ist erledigt.


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: eknori am 09.06.05 - 16:13:16
und in den englischen sprachdokumenten fehlen dir offensichtlich auch noch ein paar keys ...

@Thomas: BugFix ist schon ins Template gewandert ...


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 09.06.05 - 16:15:32
Ich wollts dir gerade schicken.  8)


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 09.06.05 - 16:25:46
Ich hab übrigens nicht gewusst das man mit unserem Projekt hier  >:D landet.

 ;D


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: eknori am 09.06.05 - 16:39:35
 ;D ;D

Habe die Navigation dann auch gleich noch ein wenig angepasst und vereinfacht.

@If(DefaultFrame!="YES";
@Do(@SetTargetFrame("_top");
@Command([OpenFrameset]; "FS-CLOSEDTICKETS"));
@Command([OpenFrameset]; "FS-CLOSEDTICKETS"))

wobei DefaultView ein berechnetes Felt ist. Das habe ich noch in die Teilmaske eingebaut, die wir sowieso in jeder Navigation anziehen.

Die Formel für das Feld lautet dann:

@UpperCase(@DbLookup( "" : "NoCache" ; "":"" ; "($LUConfig)" ; "AlwaysOpenNewNavigationFrame" ; 2;[Failsilent] ))


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Marinero Atlántico am 09.06.05 - 17:14:47
Warum macht ihr kein Errorhandling für eure DBLookups?


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 09.06.05 - 17:21:57
So in der Art
@if(@iserror(@dblookup(..........);@dblookup(....);"")
Das kostet Performance und macht nix anderes als der FAILSILENT. Den ich zugegebenermaßen vergessen habe.


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Marinero Atlántico am 09.06.05 - 17:35:51
Ich dachte mehr so in der Art (Pseudo-Code):
Code:
val1:= @DbLookup( "" : "NoCache" ; "":"" ; "($LUConfig)" ; "AlwaysOpenNewNavigationFrame" ; 2);
_defaultNewFrame: @if(@isError(val1); @do(@prompt([oK]; "Ey Fehler"; "Das Konfigurationsdokument xxx ist nicht vorhanden oder das feld xx ist nicht gefüllt");@Return); @Uppercase(val1));

Nur ne Frage unter Kollegen.
Ansonsten bewundere ich eure Hartnäckigkeit und auch den knappen, sachlichen und prompten Stil der Beantwortung von Userfragen. Glaub ich werd mir das Ding doch mal ziehen.

Axel


Titel: Re: Entry not found in index
Beitrag von: Thomas Schulte am 10.06.05 - 09:12:02
Axel du hast ja prinzipiell durchaus recht. Aber in diesem Fall ist das nicht notwendig. Wenn das Konfig Dokument nicht vorhanden ist, dann kann die Verarbeitung ruhig weiterlaufen, wenn einer der beiden möglichen Zustände definiert abgeleitet wird.