Das Notes Forum

Domino 8 und frühere Versionen => ND7: Administration & Userprobleme => Thema gestartet von: Marinero Atlántico am 16.07.04 - 09:49:02



Titel: neue feature liste für domino7
Beitrag von: Marinero Atlántico am 16.07.04 - 09:49:02
Hi,

falls jemand hierzu ein paar intelligente, polemische oder abwegige Anmerkungen hat, bitte ich darum das hier posten.

http://www-10.lotus.com/ldd/beta/nd7pubbeta.nsf/DateAllThreadedWeb/85bd84d541b471a185256ed200652360?OpenDocument (http://www-10.lotus.com/ldd/beta/nd7pubbeta.nsf/DateAllThreadedWeb/85bd84d541b471a185256ed200652360?OpenDocument)

Gruß Axel


Titel: Re:neue feature liste für domino7
Beitrag von: Marinero Atlántico am 16.07.04 - 10:25:31
Erster Eindruck über die Bereiche, wo ich ein paar Bücher drüber gelesen habe:
(ohne es getestet zu haben)
->  viel Profiling (d.h. Monitoring des Runtime Verhaltens von code-> wie lange brauchen einzelne Methoden, gibt es Memory-Leaks, wo sind die Performance-Bottlenecks).
Finde ich gut. Ich mag sowas.  
Gibts in WSAD auch und in Eclipse über openSource plugins.
 
-> Neuer xml-Parser (hoffentlich diesmal ein wirklich standardisierter und nix selbstgedrehtes.

-> Java1.4.1 -> Vielleicht ist es diesmal möglich während eines Releases die Version zu wechseln. Java5 steht vor der Tür und hat sehr sinnvolle und v.a. viele Neuerungen.

-> Webservices. Provider Entities (Lotus Spezialbegriff) als Gestaltungselement. Sinnvoll. Webservices sind mit WSAD 5.1x oder Microsoft Visual Studio wirklich extrem einfach zu erstellen. Hoffentlich lässt Lotus dort dem lesenden Teil der Entwicklerschaft genug Spielraum für eigene Erweiterungen. Das ist ein sich ständig weiterentwickelndes dynamisches Feld.

-> LEI erhält Failover Support im Cluster.

-> bei DB2 Integration rechne ich bis vom Gegenteil überzeugt mit einer schlechten Performance.

-> Taggen von Java Code in Domino, um es mit einer REAL IDE (z.B. Eclipse) zu debuggen.

Gruß Axel