AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.21 - 01:34:27
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Kann Dokumente nicht löschen: Warning: unexpected MIME error
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kann Dokumente nicht löschen: Warning: unexpected MIME error  (Gelesen 4907 mal)
pram
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1169



WWW
« am: 31.05.11 - 17:55:24 »

Hallo zusammen,

ich hab in einer DB ein paar Dokumente die ich gerne löschen möchte.

Sobald ich doc.removePermanently aufrufe erhalte ich entweder
- Warning: unexpected MIME error
oder
- Cannot convert MIME message to Notes Rich Text message.

Während ich letztere über den HTTP-Task mit ...?DeleteDocument noch löschen konnte, habe ich bei "unexpected MIME error" noch keine Lösung gefunden.
Was ich schon probiert habe:
- Per Lotusscript alle Felder löschen und dann speichern -> bei doc.save(false,false) kommt unexpected MIME error
- Mit @SetDocField(unid;feld;noteid) rumgespielt -> Dokument wird nicht modifiziert, kommt aber auch kein Fehler
- Fixup
- Compact -c -i -D

Hat noch wer eine Idee

Gruß
Roland
« Letzte Änderung: 09.06.11 - 13:32:08 von pram » Gespeichert

Roland Praml

IBM Certified Application Developer - Lotus Notes and Domino 8
Ich verwende das Foconis Object Framework
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #1 am: 31.05.11 - 19:25:37 »

http://www-10.lotus.com/ldd/nd85forum.nsf/7756aedc25e6d81285256324005ac76c/e4b78b3596ecc6ec852578020060dabb?OpenDocument
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
pram
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1169



WWW
« Antworten #2 am: 01.06.11 - 09:22:35 »

Zitat
Solution: Delete the offending doc.
Ja das würde ich ja gerne, wenn ich wüsste wie...

Hintergrund: Es handelt sich hier um eine eigens entwickelte DB und da stört mich das Dokument (und es soll einfach weg)

Gruß
Roland

/edit: ich habe jetzt mal einen PMR bei IBM aufgemacht und denen eine Test-DB geschickt
« Letzte Änderung: 01.06.11 - 13:00:20 von pram » Gespeichert

Roland Praml

IBM Certified Application Developer - Lotus Notes and Domino 8
Ich verwende das Foconis Object Framework
pram
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1169



WWW
« Antworten #3 am: 09.06.11 - 13:31:16 »

Gelöst:

Es lag an einem DLL-Hook (Teamstudio Ciao) welcher bei den Dokumenten einen Fehler produzierte und das Löschen etc. verhinderte.

Gruß
Roland
Gespeichert

Roland Praml

IBM Certified Application Developer - Lotus Notes and Domino 8
Ich verwende das Foconis Object Framework
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: