AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
09.05.21 - 15:20:09
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, koehlerbv)
| | |-+  URL-Link per Script erstellen?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: URL-Link per Script erstellen?  (Gelesen 5639 mal)
PeterD2
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 83


Ich liebe dieses Forum!


« am: 13.04.04 - 11:12:41 »

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit per Notes Script einen URL-Link in ein Richtext-Feld einzufügen, ähnlich der Menüfunktion "Erstellen\Hotspot\Verknüpfungs Hotspot" mit "Typ=URL"?

Mit der Funktion "AppendDocLink" der RichTextItem Klasse komme ich nicht weiter, da hier wohl nur auf Notes Dokumente verlinkt werden kann, nicht aber auf Internetseiten. Ich möchte gerne von einem Agenten Mails generieren lassen, die per HTML-Link auf bestimmte Internetseiten verweisen.

Danke im Voraus
Peter
Gespeichert
koehlerbv
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #1 am: 13.04.04 - 11:26:03 »

Du musst nichts anderes machen als eine URL in gültiger Syntax an ein RichTextItem anzuhängen.
Beispiel:
Code:
Dim session As New NotesSession
   Dim dbCurrent As NotesDatabase
   Dim doc As NotesDocument
   Dim item As NotesItem
   Dim rtItem As NotesRichtextItem
   Dim szMsg As String
   
   Set dbCurrent = session.CurrentDatabase
   Set doc = New NotesDocument (dbCurrent)
   doc.Subject = "Doc from " & Cstr (Now)
   doc.Form = "RTFForm"
   Set rtitem = New NotesRichTextItem (doc, "Body")
   szMsg = "http://www.atnotes.de"
   Call rtItem.AppendText (szMsg)
   Call rtItem.AddNewLine (1)
   Call doc.Save (True, False, True)

HTH,
Bernhard
Gespeichert
Axel Janssen temp
Gast
« Antworten #2 am: 13.04.04 - 11:28:40 »

Html ist eine textbasierte Dokumentbeschreibungssprache.

Versuch das mal

Code:
Sub Initialize
  Dim session As New NotesSession
  Dim db As NotesDatabase
  Set db = session.CurrentDatabase
  Dim doc As New NotesDocument(db)
  Call doc.AppendItemValue("From", session.UserName)
  Call doc.AppendItemValue("Subject", _
  "Meeting time changed")
  Dim richStyle As NotesRichTextStyle
  Set richStyle = session.CreateRichTextStyle
  Dim richText As New NotesRichTextItem(doc, "Body")
  richStyle.PassThruHTML = True
  Call richText.AppendStyle(richStyle)
  Call richText.AppendText(|<a href="http://www.javablogs.com/Welcome.action">true men watch here</B>|)
  Call doc.Save(True, False)
End Sub
Gespeichert
PeterD2
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 83


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #3 am: 13.04.04 - 11:39:31 »

Die erste vorgeschlagene Lösung funktioniert zwar, aber ich möchte ungerne den Link (mit seinen `zig CGI Parametern) direkt in der Mail anzeigen, sondern - wie sich das für einen Link gehört - hinter einem Text verstecken. So etwa:"Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier".

Die zweite Variante sieht zwar vielversprechender aus, tut aber leider zumindest bei mir nicht, da hier der ganze HTML-Quelltext einfach in der Mail erscheint (in Outlook, welches grundsätzlich ja HTML Mails beherrscht) anstatt in einen HTML-Link übersetzt zu werden.
Danke trotzdem
Peter
« Letzte Änderung: 13.04.04 - 11:40:46 von PeterD2 » Gespeichert
PeterD2
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 83


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 13.04.04 - 12:27:25 »

Bin jetzt in der IBM Developer Domain im Forum fündig geworden.
Der Trick ist wohl das "CreateRichTextStyle" und die Aktivierung von PassThruHTML in Lotusscript.

Code:

Dim session As New NotesSession
Dim db As NotesDatabase
Set db = session.CurrentDatabase
Dim doc As New NotesDocument(db)
Call doc.AppendItemValue("From", session.UserName)
Call doc.AppendItemValue("Subject", "Meeting time changed")
Dim richStyle As NotesRichTextStyle
Set richStyle = session.CreateRichTextStyle
Dim richText As New NotesRichTextItem(doc, "Body")
richStyle.PassThruHTML = True
Call richText.AppendStyle(richStyle)
Call richText.AppendText("<B>Click the link below</B>")
Call richText.AppendText("<a href=http://www.ibm.com>IBM</a>")
Call doc.Save(True, False)

Danke noch mal für Eure Antworten
Peter
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: